Mitglied werden Anmelden
Teile diese Seite

Wer gewinnt den Process Solution Award 2021?Artikel vom 01. Juli 2021

Auch in diesem Jahr vergibt die Gesellschaft für Organisation (gfo) den Process Solution Award in Zusammenarbeit mit Management Circle. Der Award zeichnet mustergültig implementierte prozessorientierte Lösungen hinsichtlich ihres Innovationsgrades und Nutzens aus.

In den Kategorien

  • Gesamtlösungen zu „Prozessorientierte Integrierte Managementsysteme/Governance, Risk and Compliance“
  • Gesamtlösungen zu „Digitale Transformation und digitalisierte Geschäftsprozesse“
  • Gute Lösungen zu „Prozessorientierte Reorganisation, Prozessoptimierung, Process Mining, Prozesssteuerung“

werden die besten Projekte prämiert.

Da prozessorientierte Lösungen eine geeignete Softwareunterstützung erfordern rufen wir Anwenderunternehmen gemeinsam mit ihren Softwareanbietern und/oder Implementierungspartnern auf, ihr umgesetztes/abgeschlossenes Projekt für den Award einzureichen. Die Beschreibung dieses Projekts für die Einreichung erfolgt anhand eines Fragebogens zur Bewertung der folgenden Aspekte:

  • Strategische Bedeutung des Projekts innerhalb des Unternehmens
  • Konsequente Anwendung von Methoden des Business Process Managements
  • Schaffung von Akzeptanz bei den betroffenen Mitarbeiter*innen
  • Nachweisbarer ökonomischer und/oder qualitativer Nutzen des Projektergebnisses

Zusätzlich zu dem ausgefüllten Fragebogen ist eine Projektbeschreibung in Form eines Foliensatzes mit 15-20 Seiten einzureichen.

Die Bewerbungen werden durch eine qualifizierte und neutrale Jury geprüft. Sie erarbeitet eine Rangliste der eingereichten Projekte.

Für das bestbewertete Projekt je Kategorie wird dem Anwenderunternehmen und dem Partnerunternehmen gemeinsam der jeweilige Process Solution Award verliehen. Dies erfolgt im Rahmen der Abendveranstaltung des gfo Jahreskongresses für Organisation am 20.10.21 in Düsseldorf *.

Die prämierten Lösungen (1. Preise) werden den Teilnehmern des gfo Jahreskongresses am 21.10.21 durch das Anwenderunternehmen vorgestellt. Die jeweils Zweit- und Drittplatzierten erhalten Urkunden. Die eingereichten Projektberichte werden von der gfo veröffentlicht. Mit der Einsendung des Berichtes stimmen Partner- und Anwenderunternehmen dieser Veröffentlichung zu. Das Partnerunternehmen (Implementierungspartner bzw. Softwareanbieter) verpflichtet sich mit der Einreichung zu einer Spende an die gfo zur Förderung der Vereinszwecke, insbesondere des regionalen und fachlichen Erfahrungsaustausches.

Bitte fordern Sie den Fragebogen beim Sprecher der Jury Prof. Dr. Matthias Meinecke (matthias.meinecke@gfo-web.de) an. Abgabetermin für Fragebogen und Foliensatz ist der 30.7.2021 (23:59 Uhr), spätere Einsendungen können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Termine

  • 30. Juli 2021: Ablauf der Einreichfrist
  • 24. September 2021: Interne Bekanntgabe der Gewinner
  • 20. Oktober 2021: Preisverleihung im Rahmen der Abendveranstaltung ab 18:30 Uhr
  • 21. Oktober 2021: Präsentationen von 11-13 Uhr, jeweils 30 Minuten inkl. Fragen/Antworten

Wo: gfo Jahreskongresses für Organisation im van der Valk Airporthotel Düsseldorf*

*je nach Pandemie-Lage auch online oder hybrid

Weitere Veröffentlichungen

Die zfo wird 125!

02. Februar 2024

Wir gratulieren unserer Verbandszeitschrift zum 125. und freuen uns, Euch auch bei uns die Erstausgabe der "Organisation" des Jahrgangs 1898/99 präsentieren zu können!

Lesen

gfo Verbandsmitteilungen 2024-1

01. Februar 2024

Die neuen Verbandsmitteilungen sind da - mit folgenden Themen: 

  • Weiterentwicklung der gfo
  • Die Chancen von Gewohnheiten
  • Agilität trifft auf Tradition
  • Lasst uns gemeinsam Prozesse neu denken

Verein, Verbandsmitteilungen,

Lesen

Starting soon: gfo weekly!

15. Januar 2024

gfo proudly presents: 

gfo weekly - unser wöchentliches gfo-Webinar!

Bald ist es soweit: Jeden Donnerstag gehen wir live auf Sendung und präsentieren unseren Mitgliedern und allen interessierten Organisationsexpert:innen eine neue Dosis Organisations-Know-How. 

Ihr könnt dabei sein - als Zuschauer:innen oder Aktive!

Alle Infos dazu gibt es hier:

Verein,

Lesen

gfo Verbandsmitteilungen 2023-6

01. Dezember 2023

In den letzten Verbandsmitteilungen des Jahres 2023 findet Ihr folgende Infos:

  • Wissenschaft für alle
  • Rückblick Science for Society 2023
  • Holocracy - die Organisationsform der Zukunft?
  • Durchblick im Dschungel der Prozesstechnologien

Verein, Verbandsmitteilungen,

Lesen

Fluktuationsrisiken einschätzen (zfo Toolkit)

01. Dezember 2023

Möglichkeiten und Grenzen datenbasierter Modelle

Lest hier den vollständigen Artikel von Stephan Fischer und Joachim Rotzinger aus der Reihe zfo Toolkit aus der zfo 6-2023!

zfo,

Lesen

Zwischen Selbstführung und direktiver Führung

01. Dezember 2023

Führungsstrukturen und -prozesse in Wahlvorständen

An jeder Wahl in Deutschland sind Wahlhelfende beteiligt. Eine Interviewstudie hat nun neben den Führungsprozessen in den ehrenamtlichen Wahlvorständen auch die Arbeitsmotivation der Beteiligten untersucht.

Den vollständigen Artikel aus der zfo 6/2023 könnt Ihr hier lesen und downloaden!

zfo,

Lesen

Erfolgreiches 26. PraxisForum Projektmanagement Hannover: Agilität trifft auf Tradition

09. November 2023

Das 26. PraxisForum Projektmanagement drehte sich um das nicht ganz einfache Thema "Agile Vorgehensweisen in klassischen Strukturen" und ermöglichte einen Einblick in die Herausforderungen und Erfolge bei der Einführung von Agilität in Behörden, Banken und Verwaltungen.

Hannover, Regionalgruppe,

Lesen

Projektteams zu effektiver Zusammenarbeit führen. Ein Workshop

07. November 2023

Anstatt auf Standard-Empfehlungen zu setzen, nahm sich die Regionalgruppe Leipzig in ihrem jüngsten Workshop die Zeit, die eigenen Erfahrungen und Erlebnisse zu reflektieren. So wurden förderliche und hinderliche Faktoren für die Teamarbeit zusammengetragen, die als besonders relevant erlebt wurden.

Leipzig, Regionalgruppe,

Lesen

Lasst uns gemeinsam Prozesse neu denken!

02. November 2023

Prozesse werden häufig als langweilig, beschwerlich und hinderlich wahrgenommen.

Mit welchen Methoden man Menschen für Prozesse begeistern kann, hat Mirko Kloppenburg in einer Veranstaltung der Community of Practice Prozessmanagement gezeigt. 

Prozessmanagement, Community of Practice,

Lesen