Mitglied werden Anmelden
Home Communities of Practice Change Management
Hero CoP change

Change Management

Die Community of Practice für Change Management bietet eine Austausch- und Arbeitsplattform für Praktiker:innen, Berater:innen und Wissenschaftler:innen zu aktuellen Themen des Change Managements.

In verschiedenen Formaten, wie zum Beispiel Fachvorträgen, Barcamps, Workshops und Coffee-Breaks können sich die Teilnehmenden je nach Interesse einbringen und engagieren.

Es ist gewünscht, dass die Teilnehmenden eigene Themen und Fragestellungen einbringen, um einen vielseitigen und interaktiven Austausch zu ermöglichen.

arnd gottschalk foto.256x256

Leitung der Community of Practice

Prof. Dr. Arnd Gottschalk

Sie möchten sich aktiv beteiligen? Nehmen Sie Kontakt zu Prof. Dr. Arnd Gottschalk auf.

Professor Dr. Arnd Gottschalk lehrt an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der HAW Würzburg-Schweinfurt die Fachgebiete Führung, Organisationsentwicklung, Change Management und Innovationsmanagement. Vor seiner Hochschultätigkeit arbeitete Prof. Gottschalk mehr als 15 Jahre in verschiedenen, z.T. internationalen, Managementpositionen...

Mehr

Professor Dr. Arnd Gottschalk lehrt an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der HAW Würzburg-Schweinfurt die Fachgebiete Führung, Organisationsentwicklung, Change Management und Innovationsmanagement. Vor seiner Hochschultätigkeit arbeitete Prof. Gottschalk mehr als 15 Jahre in verschiedenen, z.T. internationalen, Managementpositionen für Unternehmen im Industrie-, Bank- und Dienstleistungssektor.

Seit 2014 leitet Prof. Gottschalk das Steinbeis Transferinstitut Personal und Organisation. Am Institut für Arbeitswissenschaft der Universität Kassel promovierte Prof. Gottschalk bei Prof. Dr. E. Frieling zum Dr. rer. pol. über das Thema „Intraorganisationale Expertennetzwerke“.

Prof. Gottschalk ist ausgebildeter Organisationsberater (Trigon-Prof. Dr. F. Glasl, Inhouse Consulting Programme am Center for Management Development at London Business School), E.F.Q.M.-Auditor, LEAN-Coach zur Einführung von Produktionssystemen und verfügt über zahlreiche Zusatzqualifikationen im Bereich Persönlichkeits- und Teamentwicklung.
Die Schwerpunktthemen von Prof. Gottschalk sind Future Design (zukunftsorientierte Verfahren zur Organisationsgestaltung), Transformation (Begleitung von Veränderungsprozessen) und Education (Aus- und Weiterbildung im Bereich Change Management, Organisationsentwicklung, Leadership und Innovationsmanagement. Zudem forscht er zum Thema innovative Weiterbildungsdidaktik im Kontext der Digitalisierung.

Jens Eschenbaecher

Leitung der Community of Practice

Prof. Dr. Jens Eschenbächer

Sie möchten sich aktiv beteiligen? Nehmen Sie Kontakt zu Prof. Dr. Jens Eschenbächer auf.

Prof. Dr. Jens Eschenbächer, Jahrgang 1968, hat nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaft von 1996-2000 in der Beratungs- und Automobilindustrie in internationalen Unternehmen gearbeitet. Darauf hat er sich an der Universität Bremen als wissenschaftlicher Mitarbeiter am...

Mehr

Prof. Dr. Jens Eschenbächer, Jahrgang 1968, hat nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaft von 1996-2000 in der Beratungs- und Automobilindustrie in internationalen Unternehmen gearbeitet. Darauf hat er sich an der Universität Bremen als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bremer Institut für Produktion und Logistik (BIBA) engagiert (2000-2007) sowie die Gruppe „Collaborative Business in Unternehmensnetzwerken“ aufgebaut und geleitet (2004-2007).

Nach seiner Promotion zum Dr. rer. pol. in 2007 wechselte Herr Eschenbächer als Wissenschaftlicher Senior in das internationale Projektmanagement am BIBA. Im Jahre 2012 erhielt Herr Eschenbächer den Ruf zur Professor für Human Resources & Organisation an der Privaten Hochschule für Wirtschaft und Technik (PHWT), wo er von 2017-2019 Vizepräsident war. 2018 erhielt er schließlich einen Ruf als Professor für Internationales Management und Personalwirtschaft an der Hochschule Bremen, wo er seit 2019 lehrt und forscht.

Dort lehrt Herr Eschenbächer neben diesen Themen im weiteren Organisation, Projektmanagement und Cross Cultural Management, zu welchem er auch außerhalb der Hochschule Workshops und Seminare hält. In seinen Forschungsaktivitäten beschäftigt er sich mit Change Management sowie Organisationsgestaltung und -entwicklung. Weiterhin ist Herr Eschenbächer u. a. für die Themen Personalmanagement und Organisationsentwicklung, Change- und Logistikmanagement als Trainer und Dozent in unterschiedlichen Unternehmen, Weiterbildungseinrichtungen und Hochschulen tätig.

Veranstaltungen & Workshops

Es stehen aktuell keine Veranstaltungen bevor. Schauen Sie in Kürze wieder vorbei oder registrieren Sie sich für unseren Newsletter.

Veröffentlichungen

Workshop "Change Management für die Digitale Transformation", Teil 2
14. Juni 2022

Im ersten Halbjahr 2022 widmet sich die Community of Practice einem Workshop mit dem Thema Digitale Transformation. Die 2. Veranstaltung fand am 14.06.2022 via Zoom statt.

Lesen

Workshop "Change Management für die Digitale Transformation", Teil 1
17. Mai 2022

Im ersten Halbjahr 2022 widmet sich die Community of Practice einem Workshop mit dem Thema Digitale Transformation.

Lest hier den Kurzbericht zum ersten Teil des Workshops!

Lesen

Studie "Sustainability Transformation"
05. Mai 2022

Eine Studie der FHWS - Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, Fakultät Wirtschaftswissenschaften, untersucht sogenannte Gelingensbedinungen für die Transformation in Richtung Nachhaltigkeit in Unternehmen. Wir bitten um Mitwirkung!

Lesen

CoP Change Management: Workshop-Reihe "Hybrides Führen und Zusammenarbeiten"
25. Januar 2022

Von Oktober bis Dezember 2021 veranstaltete die Community of Practice Change Management einen vierteiligen Workshop zum Thema "Hybrides Führen und Zusammenarbeiten".

Verschiedene Referenten berichteten über die aktuellen Anforderungen an das Change Management, stellten hilfreiche Tools vor und beleuchteten Arbeitsorganisation, -räume und -strukturen.

Lesen