Mitglied werden Anmelden
Teile diese Seite
IMG 3127

Verleihung der Process Solution Awards 2022Artikel vom 11. Oktober 2022

Am 12. Oktober 2022 war es wieder so weit - der Process Solution Award 2022 wurde im Rahmen des gfo Jahreskongresses verliehen. 

Im Namen der gfo gratuliert der Jury-Vorsitzende Prof. Dr. Matthias Meinecke beiden Preisträgerteams und bedankt sich für die eindrucksvollen Beiträge!

 

Gute Gesamtlösung für digitale Transformation und digitalisierte Geschäftsprozesse

In der Kategorie für die "gute Gesamtlösung für digitale Transformation und digitalisierte Geschäftsprozesse" wurde die Ottobock SE & Co. KGaA gemeinsam mit ihrem Partnerunternehmen, der Intellior AG, ausgezeichnet.

Das vorgestellte Programm "IT/BPM Strategie konzernweit umsetzen - Prozesse im validierten Umfeld lenken und digitalisieren" ist ein besonders gelungenes Beispiel dafür, wie eine in der Unternehmensstrategie verankerte Enterprise Architecture Management Initiative dazu beiträgt, langfristige Unternehmensziele zu erreichen.

Die mit der intellior AG und ihrer BPM-Suite Aeneis umgesetzte Initiative bildet die Grundlage für prozessorientierte Anforderungsanalysen, Variantenmanagement und Harmonisierung und Standardisierung sowie den Aufbau eines Integrierten Managementssystems.

Udo Tydecks und Christoffer Schaffert präsentierten, wie sich durch konsequente Prozessorientierung ein Unternehmen mit weltweit verteilten Standorten mit den beteiligten Stakeholdern und den rollenspezifischen Sichten von Aeneis besser gestalten und steuern lässt.

Die Komplexität einer Unternehmensarchitektur wird durch klare Prozesse, Verantwortlichkeiten und Anforderungen schneller und besser handhabbar.

Gute Lösungen zu Prozessorientierter Reorganisation, Prozessoptimierung, Process Mining, Prozesssteuerung

In der Kategorie für "gute Lösungen zu Prozessorientierte Reorganisation, Prozessoptimierung, Process Mining, Prozesssteuerung“ ehrte die Jury die Mercoline GmbH zusammen mit Ihrem Partnerunternehmen Projektron GmbH.

Robert Ziegler, Ella Funke und Jan Wallisser stellten vor, wie der "Relaunch des M.Line-Entwicklungsprozesses: Remote, teamorientiert, qualitätssichernd" erfolgreich gelingen konnte.

Dabei wurde mit Hilfe der Projektmanagementsoftware BCS ein neuer Entwicklungsprozess kreiert. Es ist gelungen, die Herausforderungen mit einem über immer mehr Standorte verteilten und schnell wachsendes Entwicklungsteam zu bewältigen, indem ein konsequent am Prozess ausgerichtetes Rollenkonzept umgesetzt wurde.

Robert Ziegler berichtete von messbaren Fortschritten der Time-to-Market und der Kundenzufriedenheit. Außerdem wurde über dieses Projekt eine kontinuierliche Messung und Verbesserung der Entwicklung möglich, die bereits zu mehreren erfolgreichen Iterationen nach der Ersteinführung des neuen Prozess geführt hat. Für nachhaltigen Fortschritt ist damit gesorgt. 

Weitere Veröffentlichungen

Die zfo wird 125!

02. Februar 2024

Wir gratulieren unserer Verbandszeitschrift zum 125. und freuen uns, Euch auch bei uns die Erstausgabe der "Organisation" des Jahrgangs 1898/99 präsentieren zu können!

Lesen

gfo Verbandsmitteilungen 2024-1

01. Februar 2024

Die neuen Verbandsmitteilungen sind da - mit folgenden Themen: 

  • Weiterentwicklung der gfo
  • Die Chancen von Gewohnheiten
  • Agilität trifft auf Tradition
  • Lasst uns gemeinsam Prozesse neu denken

Verein, Verbandsmitteilungen,

Lesen

Starting soon: gfo weekly!

15. Januar 2024

gfo proudly presents: 

gfo weekly - unser wöchentliches gfo-Webinar!

Bald ist es soweit: Jeden Donnerstag gehen wir live auf Sendung und präsentieren unseren Mitgliedern und allen interessierten Organisationsexpert:innen eine neue Dosis Organisations-Know-How. 

Ihr könnt dabei sein - als Zuschauer:innen oder Aktive!

Alle Infos dazu gibt es hier:

Verein,

Lesen

gfo Verbandsmitteilungen 2023-6

01. Dezember 2023

In den letzten Verbandsmitteilungen des Jahres 2023 findet Ihr folgende Infos:

  • Wissenschaft für alle
  • Rückblick Science for Society 2023
  • Holocracy - die Organisationsform der Zukunft?
  • Durchblick im Dschungel der Prozesstechnologien

Verein, Verbandsmitteilungen,

Lesen

Fluktuationsrisiken einschätzen (zfo Toolkit)

01. Dezember 2023

Möglichkeiten und Grenzen datenbasierter Modelle

Lest hier den vollständigen Artikel von Stephan Fischer und Joachim Rotzinger aus der Reihe zfo Toolkit aus der zfo 6-2023!

zfo,

Lesen

Zwischen Selbstführung und direktiver Führung

01. Dezember 2023

Führungsstrukturen und -prozesse in Wahlvorständen

An jeder Wahl in Deutschland sind Wahlhelfende beteiligt. Eine Interviewstudie hat nun neben den Führungsprozessen in den ehrenamtlichen Wahlvorständen auch die Arbeitsmotivation der Beteiligten untersucht.

Den vollständigen Artikel aus der zfo 6/2023 könnt Ihr hier lesen und downloaden!

zfo,

Lesen

Erfolgreiches 26. PraxisForum Projektmanagement Hannover: Agilität trifft auf Tradition

09. November 2023

Das 26. PraxisForum Projektmanagement drehte sich um das nicht ganz einfache Thema "Agile Vorgehensweisen in klassischen Strukturen" und ermöglichte einen Einblick in die Herausforderungen und Erfolge bei der Einführung von Agilität in Behörden, Banken und Verwaltungen.

Hannover, Regionalgruppe,

Lesen

Projektteams zu effektiver Zusammenarbeit führen. Ein Workshop

07. November 2023

Anstatt auf Standard-Empfehlungen zu setzen, nahm sich die Regionalgruppe Leipzig in ihrem jüngsten Workshop die Zeit, die eigenen Erfahrungen und Erlebnisse zu reflektieren. So wurden förderliche und hinderliche Faktoren für die Teamarbeit zusammengetragen, die als besonders relevant erlebt wurden.

Leipzig, Regionalgruppe,

Lesen

Lasst uns gemeinsam Prozesse neu denken!

02. November 2023

Prozesse werden häufig als langweilig, beschwerlich und hinderlich wahrgenommen.

Mit welchen Methoden man Menschen für Prozesse begeistern kann, hat Mirko Kloppenburg in einer Veranstaltung der Community of Practice Prozessmanagement gezeigt. 

Prozessmanagement, Community of Practice,

Lesen