Mitglied werden Anmelden
Teile diese Seite

gfo online 19.04.2021 - "Was macht die Macht mit uns?" 219. April 2021

Veranstaltungsdaten

Wann: 19.04.2021, bis Uhr

Wo: online via Zoom

Preis: kostenlos


Beschreibung

Zeit: 16.30-18.00 Uhr. Macht ist eine notwendige Aufgabe in Gruppen ... ... die Teams und Organisationen je nach ihrer kulturellen Reife sehr unterschiedlich lösen. Suchen Sie bei Ihrer Arbeit ... nach ...

Macht ist eine notwendige Aufgabe in Gruppen ...

... die Teams und Organisationen je nach ihrer kulturellen Reife sehr unterschiedlich lösen.

Suchen Sie bei Ihrer Arbeit

... nach Begegnungen auf Augenhöhe?
... nach Kooperation?
... bevorzugen Sie ein wettbewerbsorientiertes Umfeld?
... schätzen Sie eine traditionsbewusste hochloyale Hierarchie oder ist es Ihnen am liebsten, wenn es eine klare Hackordnung gibt?

Dies sind verschiedene psychosoziale Lösungsansätze für die notwendige Aufgabe der Macht in Gruppen.
Jeder dieser Lösungsansätze verfügt über andere Machtressourcen, andere Spielregeln, Macht- und Gegenmachtstrategie usw.

Menschen, die diese verschiedenen Spielarten der Macht gut kennen, sind im Umgang mit Machthemen sehr viel flexibler und souveräner.
Teams und Organisationen, die sich bewusst und konsequent an einer bestimmten Kultur ausrichten, verbessern die Zusammenarbeit und erhöhen ihre Wirksamkeit.

Auch sehr reife Organisationen, die ohne Hierarchie auskommen, müssen innerhalb der Organisation Lösungen für die Machtfrage finden, und vor allem müssen sich diese Organisationen vor der Unterwanderung durch frühere, weniger reife Formen der Macht schützen.

Sie lernen an diesem Abend die verschiedenen Spielarten der Macht kennen und schärfen dabei Ihr Auge für das Erkennen der oft sehr verborgenen Winkelzüge dieses Strategiespiels.

Die Referentin:

Gastgeber Bodo Frenk und Ramona Becker, Berlin, begrüßen Frau Barbara Küchler.

Nach 16 begeisterten Jahren Hard-Core-IT inkl. IT-Leitungsfunktion wechselte Barbara Küchler das Metier. Als Coach, Team- und Organisationsentwicklerin begleitet sie nun seit 16 Jahren Menschen und Organisationen in ihrer Reifeentwicklung.

Zusammen mit ihrem Partner Gerhard Klein hat sie sich daneben intensiv mit unterschiedlichsten Stufenmodellen befasst. Gemeinsam haben die beiden 2020 das Buch „Stufenentwicklung“ herausgegeben, in welchem sie aufzeigen, dass die reiferen Kulturstufen nur wachsen können, wenn mehr und mehr Menschen bereit sind die frühen Formen der Macht zu erkennen und zu durchschauen.

Weitere Informationen: https://integral-change.com/

Anmeldungen bitte hier auf der Website bis 18.04.2021, 23.59 Uhr. Die Zoom-Zugangsdaten werden Ihnen spätestens am Morgen des Veranstaltungstags an die in der Anmeldung genannte E-Mail-Adresse zugeschickt. Die Moderatoren der Veranstaltung erreichen Sie unter bodo.frenk@gfo-web.de oder ramona.becker@gfo-web.de.

Hinweise zum Datenschutz für Online Meetings über Zoom siehe https://gfo-web.de/datenschutz unter Punkt 5. Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet.

Wir freuen uns auf Sie!

Bodo Frenk & Ramona Becker
gfo-Regionalleitung Berlin/Brandenburg

Anmeldung: gfo online 19.04.2021 - "Was macht die Macht mit uns?" 2

Herr

Frau

Ja

Nein

Ja, ich möchte per Newsletter über wichtige Mitteilungen der gfo informiert werden. Die Anmeldung zum Newsletter kann ich jederzeit widerrufen.

Im Rahmen unserer Online- und Präsenz-Veranstaltungen werden Bildaufnahmen erstellt. Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass diese Aufnahmen zur Veröffentlichung auf der gfo-Homepage, in (Print-)Publikationen und für Social Media-Aktivitäten des Vereins verwendet und zu diesem Zweck auch abgespeichert werden dürfen. Die Fotos und/oder Videos dienen ausschließlich der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins. Weitere Informationen: Datenschutz

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen, insbesondere auch zur Teilnahme an Online Meetings, und erkläre mich mit diesen einverstanden.

Macht ist eine notwendige Aufgabe in Gruppen ...

... die Teams und Organisationen je nach ihrer kulturellen Reife sehr unterschiedlich lösen.

Suchen Sie bei Ihrer Arbeit

... nach Begegnungen auf Augenhöhe?
... nach Kooperation?
... bevorzugen Sie ein wettbewerbsorientiertes Umfeld?
... schätzen Sie eine traditionsbewusste hochloyale Hierarchie oder ist es Ihnen am liebsten, wenn es eine klare Hackordnung gibt?

Dies sind verschiedene psychosoziale Lösungsansätze für die notwendige Aufgabe der Macht in Gruppen.
Jeder dieser Lösungsansätze verfügt über andere Machtressourcen, andere Spielregeln, Macht- und Gegenmachtstrategie usw.

Menschen, die diese verschiedenen Spielarten der Macht gut kennen, sind im Umgang mit Machthemen sehr viel flexibler und souveräner.
Teams und Organisationen, die sich bewusst und konsequent an einer bestimmten Kultur ausrichten, verbessern die Zusammenarbeit und erhöhen ihre Wirksamkeit.

Auch sehr reife Organisationen, die ohne Hierarchie auskommen, müssen innerhalb der Organisation Lösungen für die Machtfrage finden, und vor allem müssen sich diese Organisationen vor der Unterwanderung durch frühere, weniger reife Formen der Macht schützen.

Sie lernen an diesem Abend die verschiedenen Spielarten der Macht kennen und schärfen dabei Ihr Auge für das Erkennen der oft sehr verborgenen Winkelzüge dieses Strategiespiels.

Die Referentin:

Gastgeber Bodo Frenk und Ramona Becker, Berlin, begrüßen Frau Barbara Küchler.

Nach 16 begeisterten Jahren Hard-Core-IT inkl. IT-Leitungsfunktion wechselte Barbara Küchler das Metier. Als Coach, Team- und Organisationsentwicklerin begleitet sie nun seit 16 Jahren Menschen und Organisationen in ihrer Reifeentwicklung.

Zusammen mit ihrem Partner Gerhard Klein hat sie sich daneben intensiv mit unterschiedlichsten Stufenmodellen befasst. Gemeinsam haben die beiden 2020 das Buch „Stufenentwicklung“ herausgegeben, in welchem sie aufzeigen, dass die reiferen Kulturstufen nur wachsen können, wenn mehr und mehr Menschen bereit sind die frühen Formen der Macht zu erkennen und zu durchschauen.

Weitere Informationen: https://integral-change.com/

Anmeldungen bitte hier auf der Website bis 18.04.2021, 23.59 Uhr. Die Zoom-Zugangsdaten werden Ihnen spätestens am Morgen des Veranstaltungstags an die in der Anmeldung genannte E-Mail-Adresse zugeschickt. Die Moderatoren der Veranstaltung erreichen Sie unter bodo.frenk@gfo-web.de oder ramona.becker@gfo-web.de.

Hinweise zum Datenschutz für Online Meetings über Zoom siehe https://gfo-web.de/datenschutz unter Punkt 5. Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet.

Wir freuen uns auf Sie!

Bodo Frenk & Ramona Becker
gfo-Regionalleitung Berlin/Brandenburg

Weitere Veranstaltungen

gfo Intervisionsgruppe Juni 2024

25. Juni 2024 Nur für Mitglieder

Jeden letzten Dienstag im Monat treffen sich gfo-Mitglieder im virtuellen Raum, um sich zu Themen auszutauschen, die ihnen im beruflichen Alltag unter den Nägeln brennen.

Der fachliche Input und die Sicht von außen geben neue Impulse und können Lösungsmöglichkeiten in konkreten Arbeitssituationen aufzeigen. 

Details & Anmeldung

Ungewissheit und Agilität

26. Juni 2024

Taucht mit uns ein in die Schlüsselthemen der modernen Geschäftswelt!

Was bedeuten Agilität und Ungewissheit für Unternehmen?

München, Regionalgruppe,

Details & Anmeldung

Wirksame Teamleitung

15. August 2024

Damit Teamleitung wirksam wird – Worauf kommt es an?
Highlights aus der Studie WIRKSAMETEAMLEITUNG

Unsere Referentin Christiane Schulten gibt uns einen Einblick in die wichtigsten Erkenntnisse aus ihrer Studie zu Teamleitungsmodellen in der Kinder- und Jugendhilfe.

Bremen/Oldenburg, Regionalgruppe,

Details & Anmeldung

UWS Best Practice Days 2024

09. Oktober 2024

NACHHALTIG VORDENKEN! Visionäre Geschäftsmodelle als Erfolgsrezept

Die diesjährigen Best Practice Days in Paderborn beleuchten das Thema Nachhaltigkeit als Schlüsselerfolg für die deutsche Wirtschaft.

Eine Veranstaltung der UWS in Kooperation mit gfo, Der Mittelstand.BVMW e.V. und DGQ e.V.

Ostwestfalen, Regionalgruppe,

Details & Anmeldung

Header Website 5

OrgSpace 2024 - Die Jahresveranstaltung der gfo

05. November 2024

Back to the roots:

Die gfo Jahresveranstaltung (ehemals gfo Kongress) von Mitgliedern für Mitglieder und alle Organisationsinteressierten! 

Kongress,

Details & Anmeldung

27. PraxisForum Projektmanagement Hannover

12. November 2024

Design Thinking als innovative Methode im modernen Projektmanagement

anhand von zwei Beispielen, vorgestellt von der Wirtschaftsförderung Hannover und der TUI.

Hannover, Regionalgruppe,

Details & Anmeldung

Organisation ist Konflikt!

18. November 2024

oder: Wer Organisationen ruinieren möchte, muss Konflikte unterbinden!

Welche Kompetenzen braucht es, um in Konflikten frei bleiben zu können? Welche Konflikte sollte man anzetteln und auskämpfen, von welchen sollte man lieber die Finger lassen? Wie bewegt man sich in Konflikten variantenreich und emotional intelligent?

München, Regionalgruppe,

Details & Anmeldung