Mitglied werden Anmelden
Teile diese Seite
Header Website 5

OrgSpace 2024 - Die Jahresveranstaltung der gfo05. November 2024

Veranstaltungsdaten

Wann: 05.11.2024 bis 06.11.2024, 10:00 bis 15:00 Uhr

Wo: Neue Denkerei
Friedrichsstr. 28
34117 Kassel

Preis: N.N. €


Beschreibung

Back to the roots:

Die gfo Jahresveranstaltung (ehemals gfo Kongress) von Mitgliedern für Mitglieder und alle Organisationsinteressierten! 

OrgSpace –  Die gfo Jahresveranstaltung am 05. und 06.11.2024!

Schnuppern, knabbern, Nüsse knacken – gemäß dieser Einladung treffen wir uns im November zu unserer diesjährigen Konferenz mit Mitgliederversammlung. 

Wir nennen das „OrgSpace“, wenn gfo-Mitglieder uns allen einen Tag lang Einblicke in ihre besten Werkzeuge für die Analyse, Gestaltung und Entwicklung von Organisationen gewähren.

Aus der Praxis für die Praxis 

✅ stellen Profis aus der gfo bewährte Methoden vor, die sie perfektioniert haben,
✅ geben uns als Preview Einblicke in neue Methoden, die hier Premiere feiern
✅ und schauen mit uns in ihre Werkstätten, in denen sich einiges in der Entwicklung befindet.  

Wir bieten also allen Mitgliedern zum einen die einmalige Chance, am reichen Erfahrungsschatz der KollegInnen zu partizipieren, denn hier geben Profis Einblicke in ihre Werkzeugkiste.

Wir bieten aber auch allen Mitgliedern die Bühne, ihre Ideen und Erfahrungen zu präsentieren, und gleichzeitig die einmalige Chance, Anregungen von den vielen anderen Profis im Raum zu erhalten. 

So findet hier Lernen auf Augenhöhe und Gegenseitigkeit zu unserem gemeinsamen Lieblingsthema Organisation statt – so wie die gfo es seit mehr als 100 Jahren praktiziert. 

Für alle, die Lust haben, hier mitzumachen, gilt also nun

1.    Save the Date: 05./06. November
2.    Sende uns Deine Idee, die Du beitragen magst 

Wir freuen uns auf Dich und die vielen spannenden Einblicke! 

OrgSpace –  Die gfo Jahresveranstaltung am 05. und 06.11.2024!

Schnuppern, knabbern, Nüsse knacken – gemäß dieser Einladung treffen wir uns im November zu unserer diesjährigen Konferenz mit Mitgliederversammlung. 

Wir nennen das „OrgSpace“, wenn gfo-Mitglieder uns allen einen Tag lang Einblicke in ihre besten Werkzeuge für die Analyse, Gestaltung und Entwicklung von Organisationen gewähren.

Aus der Praxis für die Praxis 

✅ stellen Profis aus der gfo bewährte Methoden vor, die sie perfektioniert haben,
✅ geben uns als Preview Einblicke in neue Methoden, die hier Premiere feiern
✅ und schauen mit uns in ihre Werkstätten, in denen sich einiges in der Entwicklung befindet.  

Wir bieten also allen Mitgliedern zum einen die einmalige Chance, am reichen Erfahrungsschatz der KollegInnen zu partizipieren, denn hier geben Profis Einblicke in ihre Werkzeugkiste.

Wir bieten aber auch allen Mitgliedern die Bühne, ihre Ideen und Erfahrungen zu präsentieren, und gleichzeitig die einmalige Chance, Anregungen von den vielen anderen Profis im Raum zu erhalten. 

So findet hier Lernen auf Augenhöhe und Gegenseitigkeit zu unserem gemeinsamen Lieblingsthema Organisation statt – so wie die gfo es seit mehr als 100 Jahren praktiziert. 

Für alle, die Lust haben, hier mitzumachen, gilt also nun

1.    Save the Date: 05./06. November
2.    Sende uns Deine Idee, die Du beitragen magst 

Wir freuen uns auf Dich und die vielen spannenden Einblicke! 

Call for Contribution

Wer Lust hat, mitzumachen, ist herzlich eingeladen, uns einen Vorschlag für einen Kurz-Workshop zu seinem / ihrem Thema zu machen
-    in der „Appetizer-Version“ (45‘) oder in der „Full Menue Version“ (90‘)
-    zu einem Prozess-, einem Struktur-, einem Kultur- oder einem Führungsthema

Beitragsideen können ab sofort an Rudolf.LuetkeSchwienhorst@gfo-web.de gesendet werden.

✔️ Die Beiträge sollten explizit Werkzeuge für die Analyse, das Design oder die Implementierung von Organisationen zum Gegenstand haben. 

✔️ Sie sollten so aufgebaut sein, dass ein wesentlicher Teil dazu dient, dass die Teilnehmenden die Methode (oder einen essenziellen Teil davon) selbst ausprobieren und anschließend ihre ersten Erfahrungen damit teilen können. 

✔️ Es gibt die Möglichkeit, einen 45 Minuten-Workshop oder einen 90 Minuten-Workshop anzubieten. 

✔️ Der Ablauf sieht vor, dass die Werkzeuge von den Beitragenden im Plenum kurz (3min) angerissen und dann in der Kleingruppe mit 5 – 15 TN trainiert, angewendet und reflektiert werden. 

✔️ Die Materialien, die im Workshop zum Einsatz kommen, sollen von allen Teilnehmenden unter Angabe der Quelle weiter verwendet werden können.



Plus für Speaker:

➕ Nennung von Speaker-Profil und Kontaktdaten im Tagungs-Handout

Veröffentlichung einer Preview des Beitrags und/oder des Kurzporträts der Speaker im Rahmen der Werbemaßnahmen für den Kongress

➕ Präsentationen des Beitrags und des Speakers auf der gfo-Website - vor und nach der Tagung

Weitere Veranstaltungen

New Learning in Organisationen - 1

22. April 2024

Teil 1: Verantwortung für Lernen in Organisationen

Eine neue Veranstaltungsreihe der gfo Regionalgruppe Nürnberg 

Im ersten Meeting stellt Dr. Rudolf Lütke Schwienhorst einige Hypothesen zur Verantwortungsfrage von Lernen in Organisationen vor. Daran schließt sich eine Podiumsdiskussion von Praktiker:innen des Lernens an.

Nürnberg, Regionalgruppe,

Details & Anmeldung

gfo Intervisionsgruppe April 2024

30. April 2024 Nur für Mitglieder

Jeden letzten Dienstag im Monat treffen sich gfo-Mitglieder im virtuellen Raum, um sich zu Themen auszutauschen, die ihnen im beruflichen Alltag unter den Nägeln brennen.

Der fachliche Input und die Sicht von außen geben neue Impulse und können Lösungsmöglichkeiten in konkreten Arbeitssituationen aufzeigen. 

Details & Anmeldung

gfo weekly mit Edvard Kanitz

02. Mai 2024

Zu Gast beim gfo weekly am 02. Mai ist Edvard Kanitz von der BVG - Berliner Verkehrsbetriebe GmbH. Weitere Informationen folgen.

gfo weekly,

Details & Anmeldung

Digitale Transformation der Schule durch einen prozessorientierten Ansatz

24. Mai 2024

Das städtische Gymnasium in Eschweiler hat sich für die digitale Transformation an der prozessorientierten Organisationsarbeit in Industrieunternehmen orientiert. Zusammen mit der FH Aachen wurden so Lösungen entwickelt, die an diesem Abend vorgestellt und diskutiert werden sollen. 

Aachen, Regionalgruppe,

Details & Anmeldung

Office KI in Organisationen

30. Mai 2024

Wie verändert Office KI den Arbeitsalltag in Organisationen? Welche Auswirkungen hat sie auf Organisationen im Ganzen, auf Abteilungen und Teams, auf Mitarbeitende?

In diesem Impulsworkshop anhand von Microsofts Assistenzsystem Copilot mit Alexander Eggers findet Ihr es heraus!

Hamburg, Regionalgruppe,

Details & Anmeldung

Ungewissheit und Agilität

26. Juni 2024

Taucht mit uns ein in die Schlüsselthemen der modernen Geschäftswelt!

Was bedeuten Agilität und Ungewissheit für Unternehmen?

München, Regionalgruppe,

Details & Anmeldung

Organisation ist Konflikt!

18. November 2024

oder: Wer Organisationen ruinieren möchte, muss Konflikte unterbinden!

Welche Kompetenzen braucht es, um in Konflikten frei bleiben zu können? Welche Konflikte sollte man anzetteln und auskämpfen, von welchen sollte man lieber die Finger lassen? Wie bewegt man sich in Konflikten variantenreich und emotional intelligent?

München, Regionalgruppe,

Details & Anmeldung