Mitglied werden Anmelden
Teile diese Seite

Regionalgruppe Aachen

DSC2105 f

Leitung der Regionalgruppe

Master Heike Lube

Heike Lube studierte Wirtschaftsgeographie und VWL an der RWTH Aachen und an der Université de Bretagne occidentale in Brest (F). Sie ergänzte ihre Ausbildung um ein Masterstudium in Erwachsenenbildung an der TU Kaiserslautern und ist...

Mehr

Heike Lube studierte Wirtschaftsgeographie und VWL an der RWTH Aachen und an der Université de Bretagne occidentale in Brest (F). Sie ergänzte ihre Ausbildung um ein Masterstudium in Erwachsenenbildung an der TU Kaiserslautern und ist seit 1994 in der Unternehmensberatung tätig.

In einem international agierenden Beratungsunternehmen, das sie gemeinsam mit einem Partner gründete, war sie 15 Jahre im Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung in Unternehmen im In- und Ausland tätig, international insbesondere in Frankreich und Italien.

Heute ist sie Inhaberin der HLP mindconcept – Unternehmensberatung. Sie begleitet als Unternehmensberaterin Organisationen im digitalen Wandel und ist überzeugt davon, dass dies nur gelingen kann, wenn man den Menschen in den Mittelpunkt stellt und seine Kreativität und Potenziale erkennt, wertschätzt und mit agilen Methoden fördert. Sie unterstützt Führungskräfte als Coach und leitet Einzel- wie auch Gruppensupervisionen und konzipiert Inhouse Workshops und Seminare. Als Dozentin an drei Hochschulen ist sie vertieft tätig in den Bereichen „Innovation & Entrepreneurship“, Verhandlungsführung und Berufsrollenreflexion.

Sie unterstützt darüber hinaus Unternehmen in der Gründungsphase als Mentorin. 

Heike Lube ist seit 2019 – im Team mit Matthias Meinecke – als Regionalleiterin der gfo Region Aachen aktiv.

Veranstaltungen & Workshops

Digitale Transformation der Schule durch einen prozessorientierten Ansatz
19. März 2024

Die digitale Transformation geht an unseren Schulen nur schleppend voran. Es fehlt an konkreten Hilfestellungen und Modellen zur praktischen Umsetzung

Wir stellen die Ergebnisse und die Umsetzung eines studentisches Pilotprojekt der FH Aachen am städtischen Gymnasium in Eschweiler vor, in dem eine prozessorientierte Gestaltung und Optimierung ausgewählter Prozesse durchgeführt und IT-Lösungen entwickelt wurden. 

Details & Anmeldung

Veröffentlichungen

Kurzbericht - gfo Regionalmeeting Aachen 25.10.19
25. Oktober 2019

Herausforderung Digitalisierung? Eine von vielen Herausforderungen der digitalen Transformation ist die Suche nach geeigneten Gestaltern. Was könnte ein passenderer Ort sein, um sich mit dieser Frage zu ...

Lesen

Nachlese -gfo Regionalmeeting Aachen am 22.11.2018 – Prozessmanagement beim Bistum Aachen
22. November 2018

*Am 22. November 2018 war das Bistum Aachen Gastgeber des ersten Aachener gfo-Regionalmeetings.* Robert von Reth ist beim im Bischöflichen Generalvikariat des Bistum verantwortlich für Organisation ...

Lesen