Nürnberg

Frank Müller

Professor Dr. Frank Müller lehrt an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management in den Fachgebieten Change Management, Digitale Transformation, Consulting, Personal- und Organisationsentwicklung. Am Institut für Arbeit und Personal erforscht er im Rahmen eines Konsortialforschungsprojektes (www.vLead.de) Erfolgsfaktoren der Führung, Kommunikation, Feedback und Vertrauensentwicklung in virtuellen Arbeitsstrukturen.
Neben seiner Lehr- und Forschungstätigkeit begleitet Prof. Müller als Strategie- und Organisationsberater Vorstände und Geschäftsführer bei Transformations- und Restrukturierungsprojekten. Als Geschäftsführer der BrainBerry GmbH transformiert er mit seinem Team Unternehmensprozesse zu digitalen Lösungen. Darüber hinaus nimmt er verschiedene Aufsichts- bzw. Beiratsämter wahr.  Zuvor war Prof. Müller bei internationalen Konzernen tätig und betreute dort ausländische Tochtergesellschaften in Finanz-, Controlling- und SAP-Themen. Bei Ernst & Young sammelte er zuvor Erfahrungen im Audit und der Prozessanalyse. 

Neben dem Studium der Betriebswirtschaftslehre absolvierte Prof. Müller noch einen Masterstudiengang in Personalentwicklung und einen MBA. Er absolvierte verschiedene Weiterbildungen an der Columbia University, New York, dem Instituto de Empresa, Madrid und der Harvard University, Boston. 

Im Rahmen der Community innovationsbeitrat.de beteiligt sich Prof. Müller an der Entwicklung des offenen Ökosystems von Neudenkern und Themen wie New Work, Großgruppenkonzepten wie BarCamps und der Ausbildung in der agilen Methodenlandschaft.

In der gfo engagiert sich Prof. Müller seit 2019 mit seinen beiden Kollegen als Regionalgruppenleiter für die Region Nürnberg. 

Tilman Peschke

Tilman Peschke berät und begleitet seit 2003 Führungskräfte, Teams und Organisationen bei der Bewältigung ihrer Herausforderungen. Er ist Gründer von Peschke Consulting, einer Beratungsgesellschaft mit derzeit 15 Beraterinnen und Beratern. Zu seinen gegenwärtiger Schwerpunkten zählen Mindsetentwicklung hinsichtlich wertschöpfungsorientierter Organisationsformen, sowie der Umgang von Führung und Management mit den großen Ungewissheiten der Gegenwart.

Daneben ist er Lehrtrainer für Hypnosystemische Konzepte am Milton Erickson Institut in Heidelberg in den Bereichen Organisationsentwicklung, Teamentwicklung und Führung.

In der gfo engagiert sich Tilman Peschke seit 2019 mit der Gründung der Regionalgruppe Nürnberg.

Frank Tiefel

Frank Tiefel

Als Führungskraft und Digital Transformation Manager ist Frank Tiefel seit 20 Jahren in der Genossenschaftlichen Gruppe unterwegs. Auf seinen Stationen bei der PSD Bank Nürnberg, Fiducia IT AG, Volksbank Forchheim und jetzt wieder bei der PSD Bank Nürnberg stand immer die Arbeit am Mitarbeiter und Kunden im Mittelpunkt.

Aktuell leitet er die Abteilung Organisationsentwicklung bei der PSD Bank Nürnberg eG. Zu seinen Schwerpunkten zählen die Unternehmensentwicklung, das Projekt- und Prozessmanagement. Als besonderes Steckenpferd engagiert sich Frank Tiefel in der New Work Bewegung.

In der gfo ist Frank Tiefel seit dem Jahr 2003 und als Regionalleiter für die Region Nürnberg seit 2019 aktiv.

Mehr zu diesem Thema