Mitglied werden Anmelden
Home Verein Regionalgruppen Berlin/ Brandenburg
Teile diese Seite

Regionalgruppe Berlin/ Brandenburg

Foto Ramona Becker

Leitung der Regionalgruppe

Ramona Becker

Ramona Becker ist Diplom-Kauffrau (FH) und war zwischen 1991 bis einschließlich 2015 im größten regionalen Bankinstitut der Hauptstadt tätig. Als Auszubildende betrat sie den Konzern und als Projektmanagerin in der Stabsabteilung Unternehmensentwicklung verließ sie das...

Mehr

Ramona Becker ist Diplom-Kauffrau (FH) und war zwischen 1991 bis einschließlich 2015 im größten regionalen Bankinstitut der Hauptstadt tätig. Als Auszubildende betrat sie den Konzern und als Projektmanagerin in der Stabsabteilung Unternehmensentwicklung verließ sie das Unternehmen. Projekte - Prozesse - Organisationsentwicklung waren ihr täglich Brot. Seit 2008 engagiert sie sich auf vielfältige Weise ehrenamtlich. Sie verbindet Menschen und Themen.

Die von Ihr geleitete Konferenz wurde für den Potsdamer Kongresspreis 2015 nominiert.

Und immer wieder widmet sie sich ihrer Leidenschaft der Kunst. Es ist ihr ein Anliegen zu zeigen das Kunst und Wirtschaft (Organisation) zusammen gehören.

Ramona Becker ist seit 2019 gemeinsam mit Bodo Frenk als Regionalleiterin für die Region Berlin/Brandenburg aktiv.

Foto Frenk 2018

Leitung der Regionalgruppe

Bodo Frenk

Organisation ist für Menschen da und also Verantwortung, die auch Spaß machen darf. Am Gestalten, Hinterfragen, Perspektiven wechseln. So wie wir die Menschen in den Organisationen über Jahre, teils Jahrzehnte begleiten dürfen, sollten wir auch...

Mehr

Organisation ist für Menschen da und also Verantwortung, die auch Spaß machen darf. Am Gestalten, Hinterfragen, Perspektiven wechseln. So wie wir die Menschen in den Organisationen über Jahre, teils Jahrzehnte begleiten dürfen, sollten wir auch mit ihrem und unserem Wissen umgehen: Nicht bei wechselnden Winden immer gleich alle(s) über Bord gehen lassen! Ab und zu neu bauen zu können ist schön, Vorhandenes entwickeln die Herausforderung jedes Tages.
Bodo Frenk ist Mitglied der gfo seit 2005 und gemeinsam mit Ramona Becker als Regionalleiter in Berlin/Brandenburg tätig.

Veranstaltungen & Workshops

Was unterscheidet selbstorganisierte von hierarchischen Organisationen?
18. Januar 2023

Warum tun sich so viele Organisation schwer mit der Umstellung auf Selbstorganisation?

Weil meist übersehen wird, dass Selbstorganisation viel mehr ist als nur die Abwesenheit von Hierarchie.

Eine gut funktionierende Selbstorganisation transformiert sehr viele tradierte Organisationsprinzipien.

Barbara Küchler beleuchtet in ihrem Vortrag die wichtigsten Paradigmen, die sich beim Übergang von einer hierarchischen zu einer selbstorganisierten Organisation transformieren.

Lesen

Veröffentlichungen

Integrales U/unternehmen?
16. November 2022

Integral informierte Unternehmensführung in der Praxis:

Wir waren zu Gast bei der Firma Ökofrost, im Gespräch mit Florian und Katharina Gerull, die uns auf ihre Reise zum integralen Unternehmen mitnahmen.

Wir saßen direkt an der sprichwörtlichen Quelle: Die Geschichte des Unternehmens ist eng mit der Biografie und Entwicklung der beiden verknüpft.

Lesen

Projektkunst Kunstprojekt
22. Juni 2022

Im Zentrum der ersten Präsenzveranstaltung der Regionalgruppe Berlin/Brandenburg seit zwei Jahren stand die Frage nach den Rollen, Aufgaben und Erfahrungen bei der Projektierung und Durchführung von Kunstprojekten.

Lesen

Organisationsaufstellungen - echt "eso" oder Wundertool für Mutige?
15. Juni 2022

Warum und wie funktionieren Organisationsaufstellungen, welche Erwartungen und Ergebnisse gibt es, wie werden die Rollen besetzt und wie geht man bei schwierigen Fragestellungen vor?

Marion Lockert gab uns einen interessanten Einblick in ihre Erfahrungen. 

Lesen

Eigenmacht und Lebensenergie - A new health story
17. Mai 2022

Zu unserer 9. Ausgabe der „Macht-Reihe“ durften wir Dr. Sven Werchan aus Berlin begrüßen, der in einem interessanten, kurzweiligen Vortrag das Thema Gesundheit, unseren Umgang mit uns selbst und unsere Umwelt aus verschiedenen Perspektiven beleuchtete.

 

Lesen