Mitglied werden Anmelden
Home Verein Regionalgruppen Berlin/ Brandenburg

gfo Online: “Wie das Neue in die Welt kommt: von systemischer zu integraler Organisationsentwicklung in 2035”10. März 2022

Veranstaltungsdaten

Wann: 10.03.2022, 16:00 bis 17:30 Uhr

Wo: Online via Zoom

Preis: kostenlos €


Beschreibung

Alles ist mit allem verbunden. Daran scheint nichts neu. Oder ist das Neue, wie wir miteinander verbunden sind, wie wir es wahrnehmen, verstehen, beeinflussen können?

Wie erweitern wir die Erkenntnisse systemischer Methodik um die neue Perspektive des integralen Ansatzes? Wie entwickeln sich Organisationen zukünftig, wie werden wir uns in ihnen entwickeln?

Weitere Informationen

Anmeldung: gfo Online: “Wie das Neue in die Welt kommt: von systemischer zu integraler Organisationsentwicklung in 2035”

Herr

Frau

Ja

Nein

Ja, ich möchte per Newsletter über wichtige Mitteilungen der gfo informiert werden. Die Anmeldung zum Newsletter kann ich jederzeit widerrufen.

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen, insbesondere auch zur Teilnahme an Online Meetings, und erkläre mich mit diesen einverstanden.

Von systemischer zu integraler Organisationsentwicklung in 2035

Alles ist mit allem verbunden. Daran scheint nichts neu. Oder ist das Neue, wie wir miteinander verbunden sind, wie wir es wahrnehmen, verstehen, beeinflussen können?

„Wie das Neue in die Welt kommt: von systemischer zu integraler Organisationsentwicklung in 2035“ ist das Thema unseres Austauschs mit Caroline Winning.

Wie erweitern wir die Erkenntnisse systemischer Methodik um die neue Perspektive des integralen Ansatzes? Wie entwickeln sich Organisationen zukünftig, wie werden wir uns in ihnen entwickeln?

Sicher können wir nicht alle Fragen beantworten; vielleicht können wir schon einige wichtige stellen. 

 

Frage an unsere Referentin Caroline Winning: Was macht Dich und Deine Arbeit aus?

"Ich begleite Transformationsprozesse von Einzelnen, Teams und Organisationen. Mein Wirken ist ganzheitlich und darauf ausgerichtet, die nächste Ebene unserer Bewusstseinsentwicklung (integral) zu fördern.

Dazu unterstütze ich Organisationen mit den Schwerpunkten bewusste Kommunikation und Konfliktklärung, emotionale Kompetenz und integrale Führung auf dem Weg zu reifen Wirkstätten für Mensch & Gesellschaft. Ich coache zudem Einzelpersonen auf ihrem persönlichen Entwicklungsweg in Krisen und Veränderungen.

Ich bin ausgebildet in Diplom-Psychologie, Integralen Strukturaufstellungen, Integralem Coaching, Gewaltfreier Kommunikation und Systemischer Arbeit. Über 15 Jahre Managementerfahrung im Bereich der Personal- & Organisationsentwicklung in internationalen Großkonzernen und NGOs.

Mit meinem Schaffen möchte ich den gesellschaftlichen Wandel mit befähigen hin zu einer ökologisch verträglichen, sozial gerechten und herzensklugen Welt. Mir macht meine Berufung unendlich viel Freude, wenn ich erlebe, wie Menschen sich entwickeln, Teams in ihre Kraft kommen und dabei etwas entsteht, was größer ist als sie selbst."

Weitere Veranstaltungen in Berlin/ Brandenburg

gfo Hybrid: Gott ist ein Kreativer, kein Controller

25. August 2022

- verschobene Veranstaltung vom 22.06.2022 - bitte neu anmelden! - 

Kommt mit uns auf eine unterhaltsame Reise durch die hoch gestapelte Irrwelt des Managements!

Die gfo Regionalgruppe Berlin begrüßt Frank Dopheide - Autor, Unternehmer, kreativer Geist und Menschenfreund, in einer Präsenzveranstaltung, die auch online übertragen wird.

Mit seinem Buch "Gott ist ein Kreativer, kein Controller" hat Frank Dopheide einen erkenntnisreichen Nr. 1-Bestseller im Bereich der Unternehmenskultur gelandet. 

Berlin/ Brandenburg, Regionalgruppe

Lesen

Zurück zu: Berlin/ Brandenburg