Mitglied werden Anmelden
211020 MC gfo 8002

Preisträger

Hier sind die Preisträger der vergangenen Jahre:

Preisträger 2021

Am 20.10.2021 wurden die Process Solution Awards 2021 – nach einer virtuellen Preisverleihung im Jahr 2020 – endlich wieder im Rahmen des gfo Jahreskongresses für Organisation verliehen.

Erstmals wurden die Projekte der siegreichen Unternehmen von der Jury in vier Kategorien ausgezeichnet, um so der thematischen Bandbreite der eingereichten Bewerbungen gerecht zu werden.

Prämiert wurden die jeweils besten Projekte der folgenden vier Kategorien:

  • Prozessorientierte Reorganisation, Prozessoptimierung
  • Digitale Transformation und digitalisierte Geschäftsprozesse
  • Prozessorientierte Integrierte Managementsysteme/GRC
  • Kundenfokus im Prozessmanagement

1. Platz in der Kategorie “Prozessorientierte Reorganisation, Prozessoptimierung” 2021

Der 1. Platz in der Kategorie “Prozessorientierte Reorganisation, Prozessoptimierung” ging an die Datev GmbH gemeinsam mit der MID GmbH mit ihrem Projekt “Organisationswandel durch digitale Geschäftsprozesse nach BPMN-Standard mit Bpanda”.

Die Jury honorierte insbesondere die gut aus der Unternehmensstrategie abgeleiteten Projektziele (Top-Down) bei vorbildlicher Partizipation der Prozessbeteiligten. Der Bottom-Up Aspekt der Beteiligung wurde eindrucksvoll über die Community of Practice gelöst. Die Partizipation wurde damit zumindest partiell zu einer freiwilligen Entscheidung, was im positiven Sinne gut funktioniert hat.

1. Platz in der Kategorie “Digitale Transformation und digitalisierte Geschäftsprozesse” 2021

Den 1. Platz in der Kategorie “Digitale Transformation und digitalisierte Geschäftsprozesse” konnten die Döhler GmbH mit ihrem Projektpartner der intellior AG für sich entscheiden.

Döhler hat die klassischen Entwicklungsstufen hin zu einem prozessorientierten Unternehmen schon durchlaufen.

Das eingereichte Projekt fokussiert auf einen zentralen und in den Augen der Jury häufig vernachlässigten Aspekt, ein konsequentes Rollen-Management.

Ein prozessorientiertes Rollen-Management ist nicht zuletzt eine notwendige Voraussetzung für eine echte digitale Transformation.

Damit beweist das Unternehmen Weitsicht und gutes Verständnis für die Gesamtzusammenhänge im Enterprise Architecture Management.

 

1. Platz in der Kategorie “Prozessorientierte Integrierte Managementsysteme/GRC” 2021

In der Kategorie “Integrierte Management Systeme” waren die Partner Azur Space Solar Power GmbH und Modell Aachen GmbH siegreich.

Bei diesem im Grundsatz ebenfalls auf eine Stärkung der Prozessorientierung ausgelegten Projekt gefiel der Jury besonders die dezentrale, durch Mitarbeiter getriebene Fortentwicklung des Management Systems.

Durch diesen stark partizipativen Ansatz wird ein zentral verwaltetes Management System zu einem wirklich integrierten Werkzeug, in dem Mitarbeiter das speichern, was relevant ist, und so operativer Nutzen gestiftet wird.

1. Platz in der Kategorie “Kundenfokus im Prozessmanagement” 2021

Und schließlich haben die VR Payment GmbH und die BPMO GmbH 1. Platz in der Kategorie “Kundenfokus im Prozessmanagement” gewonnen.

Die prozessorientierte Kundenintegration über digitale Werkzeuge steht hier im Vordergrund.

“Die Konsequenz, mit der die Digitalisierung der Kundenintegration angegangen wird, gepaart mit dem resultierenden Ausmaß der Veränderungen gehen über klassische Ansätze der Prozessorientierung hinaus”, befand die Jury und würdigte dieses Projekt damit in dieser zum ersten Mal vergebenen Kategorie.

Process Solution Award gfo 2020 2 ITSG Inspire MrKnow

1. Platz der Kategorie „Digitale Transformation und digitalisierte Geschäftsprozesse“ - 2020

ITSG, Informationstechnische Servicestelle der gesetzlichen Krankenversicherung GmbH mit der Inspire Technologies GmbH

SMARTE PROZESSE: SO HABEN ARBEITGEBER BEI DER SOZIALVERSICHERUNG DEN DURCHBLICK!

  • Leicht verständliche Infos zur Sozialversicherung
  • Lösungen durch Prozesse und digitale Assistenten
  • Digitale Assistenten erleichtern korrekte Meldungen

 

Process Solution Award gfo 2020 1 SBB valion

1. Platz der Kategorie „Prozessorientierte Reorganisation, Prozessoptimierung“ - 2020

Schweizerische Bundesbahnen SBB mit der valion AG

INFRASTRUKTUR 2.0 – NEUE PROZESSORGANISATION MIT KUNDENFOKUS

  • Organisatorische Herausforderungen der SBB Infrastruktur
  • im digitalen Zeitalter
  • Welche innovativen Ansätze führen zur wirkungsvollen Umsetzung von kundenzentrierter Prozessorganisation im digitalen Zeitalter?
  • Ganzheitlicher Lösungsansatz mit Fokus auf Transformation

 

Process Solution Award gfo 2020 3 Kroschke intellior aeneis

1.Platz der Kategorie „Prozessorientierte Integrierte Managementsysteme / GRC“ - 2020

Christoph Kroschke GmbH mit der intellior AG 

VOM BPM-TOOL ZUM INTEGRIERTEN MANAGEMENTSYSTEM – ES WAR DIE RICHTIGE ENTSCHEIDUNG FÜR LEBENDIGE PROZESSE UND GRC

  • Implementierung von Prozessmanagement mit GECKO
  • ISO 9001, Auditmanagement & Kontinuierliche Verbesserung (KVP)
  • DSGVO und ISO 27001Anforderungen umsetzen
  • Integriertes Managementsystem: Und dann?