Mitglied werden Anmelden
Home Awards gfo Master Award
possessed photography iMzdhX94eAk unsplash

gfo Master Award

Der gfo Master Award ist eine Auszeichnung der gfo, welche für die besten Masterarbeiten in verschiedenen Kategorien der Organisation verteilt wird.

Aufgrund des sehr positiven Feedbacks von allen Beteiligten in den Jahren 2018, 2019, 2020 und 2021 wird es auch 2022 wieder einen gfo Master Award für Masterarbeiten im Bereich „Organisation“ (Prozesse, Strukturen, Kulturen, Führung & Management, Managementsysteme & -konzepte, Change/Veränderung/Transformation, Projekte u. ä.) geben.

Teile Dein Wissen und gewinne neue Erkenntnisse!

Hier sind die Voraussetzungen für eine Bewerbung für den gfo Master Award inkl. Prämie: 

  • Master Thesis (Note 1,3 oder besser) im Bereich Organisation (z. B. in Bezug auf Prozesse, Strukturen, Kulturen, Führung & Management, Managementsysteme & -konzepte, Change / Veränderung/ Transformation, Projekte, Technologie & Organisation u. ä.)
  • Zeitraum der abschließenden Benotung: 1. Mai des Vorjahres – 30. April des Verleihungsjahres
  • Abschluss an deutscher Hochschule

Die Arbeit sollte als PDF-Datei inkl. dem Erstgutachten eingereicht werden.

 

Die Bewerbungsphase für den gfo Master Award 2022 ist beendet. 

Die Endrunden-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer erhalten die Chance, ihre Arbeiten bei der Science-for-Society?-Tagung am 15./16. September 2022 in Kiel zu präsentieren - und ggf. auch noch den Publikums-Award zu erhalten:

  • Destruktive Führung in der Wissenschaft und Praxis – Eine Analyse des Führungskonstrukts und Herleitung praktischer Implikationen für Unternehmen. (Fabienne Förstner)
  • Führung aus dem Homeoffice – Eine empirische Untersuchung der Wirkung von Führungsstil und Medienreichhaltigkeit auf den
    Führungserfolg. (Katrin Möhrle)
  • Leadership 4.0 - Eine qualitative Analyse der Neuausrichtung von Führung im Kontext agiler und digitalisierter Organisationen.
    (Patrick Schmidt)
  • Organisationsentwicklung als interne Beratung im Krankenhaus. Erfolgsfaktoren der Implementierung. (Mario Schneider)
  • Organisationale Transformation in Non-Profit-Organisationen - Eine qualitative Analyse zur systematischen Identifikation von
    erfolgsversprechenden Transformationsansätzen. (Michelle Röhrig)
  • Corporate accelerators: an appropriate instrument for corporatestartup engagement? (Alexandra Ausma)
  • Empirische Untersuchung zur Kundenzufriedenheit und Loyalität bei Unternehmen der Unterhaltungsbranche - eine quantitative Studie.(Christoph Seidl)
  • Einfluss von Sensibilisierung auf Wahrnehmungsverzerrungen – Experimentelle Untersuchung am konkreten Praxisfall eines
    Personalauswahlprozesses. (Britta Fischer)

 

Bewerbungen für den gfo Master Award 2023 für Arbeiten mit abschließender Benotung 01.05.2022-30.04.2023 werden gerne von Prof. Dr. Thomas Russack (thomas.russack@gfo-web.de) entgegengenommen!

gfo-Master-Award der gfo - gesellschaft für organisation e. V. - Wir vernetzen Dich!