Mitglied werden Anmelden
Home Communities of Practice Prozessmanagement

Business Reengineering - Vorstellung eines Klassikers27. September 2022

Veranstaltungsdaten

Wann: 27.09.2022, 16:00 bis 18:00 Uhr

Wo: online via Zoom

Dies ist eine Online-Veranstaltung. Sie erhalten den Link zur Teilnahme nach Ihrer Anmeldung per E-Mail.

Preis: kostenlos €


Beschreibung

Erstmals 1994 erschienen, wurde das Buch schnell zu einem Bestseller: Der Titel "Business Reengineering" von Michael Hammer und James Champy zählt zu den Klassikern im Prozessmanagement.

CoP-Leiterin Simone Glitsch ist der Auffassung, dass man dieses Konzept kennen sollte. Sie stellt die Inhalte des Buches vor und bringt uns darüber in den Austausch.

Weitere Informationen

Anmeldung: Business Reengineering - Vorstellung eines Klassikers

Herr

Frau

Ja

Nein

Ja, ich möchte per Newsletter über wichtige Mitteilungen der gfo informiert werden. Die Anmeldung zum Newsletter kann ich jederzeit widerrufen.

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen, insbesondere auch zur Teilnahme an Online Meetings, und erkläre mich mit diesen einverstanden.

Eine Veranstaltung der Community of Practice Prozessmanagement

Mit über 3 Millionen verkauften Exemplaren gilt der Titel "Business Reengineering" von Michael Hammer und James Champy heute als Klassiker. Es fand sehr schnell Verbreitung, gerade unter dem Aspekt, dass bei diesem Ansatz enorme Kostenersparnisse in Aussicht gestellt wurden.

Doch die Umsetzung wurde zu einem Desaster, und das Konzept verschwand aus dem allgemeinen Fokus.

 

Zu Unrecht, findet CoP-Leiterin Simone Glitsch.

Das Business Process Reengineering steht für eine von zwei Denkschulen des Prozessmanagements. Statt das Bestehende zu optimieren, gilt hier die radikale Neugestaltung der Unternehmensstrukturen als Kern.

Simone Glitsch arbeitet als Beraterin und Coach für Prozessoptimierung selbst nach diesem Beratungsansatz und hat das Buch mehrfach durchgearbeitet.

Um Euch das Lesen der fast 300 Seiten zu ersparen, stellt Euch Simone die Kerninhalte des Buches vor. Anschließend wollen wir diskutieren, wieweit wir BPR heute unter dem Aspekt der zu bewältigenden Transformation in unseren verschiedenen Arbeitsfeldern anwenden können. 

Weitere Veranstaltungen in Prozessmanagement

Aktuell sind keine weiteren Veranstaltungen in Prozessmanagement geplant.

Zurück zu: Prozessmanagement