Mitglied werden Anmelden
Teile diese Seite

Process Solution Award 2019Artikel vom 29. August 2019

Seit 2006 führt die gesellschaft für organisation (gfo) den Process Solution Award durch. Dieser Award wird an Unternehmen/Organisationen vergeben, die mit Unterstützung entsprechender IT Systeme innovative und mustergültige Lösungen für prozessorientierte Organisationsgestaltung und gelebte bzw. digitalisierte Prozesse erfolgreich umgesetzt haben.

Prozessorientierte Digitalisierung

Der PSA ist und bleibt damit auch ein Spiegelbild, wie Unternehmen ihre prozessorientierte Digitalisierung angehen und wo sie stehen:

  • Wird entlang eines Zielbildes gearbeitet, das auf den Kunden fokussiert?
  • Werden neue datenbasierte und verbesserte/beschleunigte Leistungen angeboten und der IT Anteil an der Wertschöpfung messbar gesteigert?
  • Werden die dafür benötigten Prozesse mit klaren Zielen hinterlegt, Userstories und Sollprozesse kollaborativ entwickelt und dokumentiert?
  • Werden Prozesse standardisiert und systematisch die benötigten Technologien (Collaboration, Workflowengine, Analytics/Mining, DMS, RPA , KI, …) ausgewählt und die Prozesse umgesetzt und eingeführt?
  • Werden relevante GRC (Governance-Risk-Compliance) Themen so digitalisert, dass Transparenz, Handhabung und Rechtssicherheit für alle Beteiligten verbessert und der Aufwand deutlich verringert?

Vergabe des PSA

Der PSA wird an Anwender und Hersteller gemeinsam in mehreren Kategorien nach den folgenden Kriterien vergeben:

  • Strategische Bedeutung
  • Konsequente Methodenanwendung
  • Schaffung von Akzeptanz
  • Qualitativer & quantitativer Nutzen der Projektergebnisse

Die Bewerbung erfolgt immer gemeinsam vom Projekt-Anwender und dem Anbieter der eingesetzten Softwarelösung. Die Bewertung erfolgt auf Basis einheitlicher Bewerbungsunterlagen und Projektbeschreibungen von einer hochkarätig besetzten und unabhängigen Jury. Der Award wird typischerweise auf dem jährlichen Process Solutions Day der gfo verliehen. Der PSD ist ein Kongress mit Anbieter- und Anwenderbeiträgen zum Thema Business Process Management (BPM) sowie einer begleitenden Fachausstellung von BPM-Lösungsherstellern.

And the winners are ...

In diesem Jahr würdigen wir die Gewinner erstmals in digitalen Formaten – and the winners are:

  • In der Kategorie "Integriertes Managementsystem“: Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH mit dem Anbieter arvato Systems
  • In der Kategorie „Prozessmanagement“: Bayer AG mit dem Anbieter intellior AG
  • In der Kategorie „Workflow Management“ Deutsche Bahn AG mit dem Anbieter TIM Solutions GmbH

Die Preisträger und die gfo freuen sich über Ihr Feedback und das Teilen in Ihren Netzwerken.

Weitere Veröffentlichungen

gfo weekly mit Florian Werner-Jäger

06. Juni 2024

"Prozessautomatisierung mit KI - Erfolgsfaktoren verstehen"

war das Thema des gfo weeklies vom 06. Juni. Guido Fischermanns hatte dafür den KI-Trainer Florian Werner-Jäger zu Gast.

Über "Lesen" kommt Ihr zur Aufzeichnung des weekly!

gfo weekly,

Lesen

Verbandsmitteilungen 2024-3

03. Juni 2024

Die aktuellen gfo Verbandsnachrichten beinhalten folgende Themen:

  • gfo OrgSpace 2024 - Der gfo Jahreskongress
  • Neues Veranstaltungsformat: gfo weekly 
  • Verhaltenslernen mit digitalen Formaten
  • Besuch beim UPBracing Team Paderborn

Verein, Verbandsmitteilungen,

Lesen

Mit Nachhaltigkeit gegen den Fachkräftemangel

03. Juni 2024

Eine Nachhaltigkeitsoptimierung erhöht die Empfehlungsbereitschaft von Mitarbeitenden

Den vollständigen Artikel von Yannick Loeppke, Jan Zöller und Thorsten Semrau aus der zfo 03/2024 könnt Ihr Euch hier herunterladen!

zfo,

Lesen

Nachhaltige Geschäftsmodellmuster als Innovationstreiber (zfo toolkit)

03. Juni 2024

Neue Ideen für wirtschaftliche, ökologische und soziale Wertschöpfung finden

Den vollständigen Artikel von Thomas Wunder aus der Reihe "zfo toolkit" aus der zfo 3.2024 findet Ihr hier zum Download.

zfo,

Lesen

gfo weekly mit Edward Kanitz

02. Mai 2024

Guido Fischermanns spricht mit Edward Kanitz, BVG, über Netzwerkorganisation. 

Über den Button "Lesen" kommt Ihr zum Link zur Aufzeichnung!

gfo weekly,

Lesen

Abschied von Prof. Dr. Götz Schmidt

25. April 2024

Vor einigen Tagen erreichte uns die traurige Nachricht, dass unser langjähriges Ehrenmitglied Prof. Dr. Götz Schmidt verstorben ist. 

Lesen

Verantwortung für Lernen in Organisationen

22. April 2024

Im ersten Meeting der neuen Veranstaltungsreihe "New Learning in Organisationen" der gfo Regionalgruppe Nürnberg stellte Dr. Rudolf Lütke Schwienhorst einige Hypothesen zur Verantwortungsfrage von Lernen in Organisationen vor, der eine Podiumsdiskussion von Praktiker:innen des Lernens folgte.

Nürnberg, Regionalgruppe,

Lesen

Unser Vodcast: gfo weekly!

12. April 2024

Donnerstags gehen wir live auf Sendung und präsentieren unseren Mitgliedern und allen interessierten Organisationsexpert:innen eine neue Dosis Organisations-Know-How. 

gfo weekly,

Lesen

Wirksam führen mit Systemtheorie

09. April 2024

Timm Richter und Thorsten Groth stellten die Kernideen ihres Buches vor und ermöglichten so einen spannenden Einblick in ein prozess- und funktionsorientiertes Führungsverständnis.

München, Regionalgruppe,

Lesen