Home gfo veranstaltet gfo Regional Bremen 17-10-2019 - Neue Formen der Zusammenarbeit: Methodenabend "Liberating Structures"

Wann: 17. Oktober 2019, 18:00 - 21:00 Uhr

Wo: Schuppen Eins - Raum Mobileum 1-3 (Haupteingang an der Konsul-Smidt-Str.)
Konsul-Smidt-Straße 20-26
28217 Bremen

gfo Regional Bremen 17-10-2019 - Neue Formen der Zusammenarbeit: Methodenabend "Liberating Structures"

Wann: 17. Oktober 2019, 18:00 - 21:00 Uhr

Wo: Schuppen Eins - Raum Mobileum 1-3 (Haupteingang an der Konsul-Smidt-Str.)
Konsul-Smidt-Straße 20-26
28217 Bremen

gfo Regional Bremen 17-10-2019 - Neue Formen der Zusammenarbeit: Methodenabend "Liberating Structures"

Wann: 17. Oktober 2019, 18:00 - 21:00 Uhr

Wo: Schuppen Eins - Raum Mobileum 1-3 (Haupteingang an der Konsul-Smidt-Str.)
Konsul-Smidt-Straße 20-26
28217 Bremen

Neue Formen der Zusammenarbeit: Methodenabend "Liberating Structures" 
Bei unserem nächsten gfo Regionalmeeting in der Region/Bremen Oldenburg steht das Thema „Neue Formen der Zusammenarbeit" im Fokus. Eine Möglichkeit hierfür sind die „Liberating Structures“ - Formate, die Raum und einfache Strukturen für Zusammenarbeit, Beteiligung, Kreativität und Entwicklung bieten.

Neugierige Interessent*innen sind genauso willkommen wie aktive Liberating-Structures Nutzer*innen. Im Vordergrund steht die Freude am gemeinsamen Kennenlernen und Ausprobieren der Liberating Structures.

Ziel und Idee für diesen Abend ist

  • einen Blick auf die Chancen und Herausforderungen für die Weiterentwicklung der Zusammenarbeit in der eigenen Organisation zu werfen, dabei
  • Methoden aus dem Liberating Structures Fundus zu nutzen und zu erleben und
  • einen Einblick in die Schatzkiste der Liberating Structures zu gewinnen.

Liberating Structures sind Mikrostrukturen (kleine Methodenbausteine), die von Keith McCandless und Henri Lipmanowicz zusammengestellt wurden, um neue Formen der Zusammenarbeit zu ermöglichen. Je nach Thema und Zielsetzung werden verschiedene Mikrostrukturen, z.B. für die Sammlung von Ideen, die Entwicklung von Lösungen oder die Förderung der Zusammenarbeit, angeboten.
Hier geht’s zur deutschen Liberating Structures Website www.liberatingstructures.de 
Viele dieser Strukturen kommen einem vielleicht bekannt vor – allerdings ist es bei den Liberating Structures durchweg gelungen, Regeln zu vereinfachen und den Erkenntnisgewinn mit mehr Spaß und Leichtigkeit zu kombinieren.

Organisation

Die Moderation des Abends liegt bei Tina Tilgner und Antje Cordes, die bereits Liberating Structures nutzen und ihre Begeisterung gerne weitergeben.

Unser Gastgeber ist die Kurswechsel Unternehmensberatung GmbH - vielen Dank für die Einladung! 

Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt auf 50.

 

Wir freuen uns auf einen kreativen und engagierten gemeinsamen Abend!

Beste Grüße!

Antje Cordes & Stephan Müller

gfo Regionalleitung Bremen/Oldenburg

antje.cordes@gfo-web.de    stephan.mueller@gfo-web.de

Anmeldung zur Veranstaltung

Wann: 17. Oktober 2019, 18:00 - 21:00 Uhr

Wo: Schuppen Eins - Raum Mobileum 1-3 (Haupteingang an der Konsul-Smidt-Str.)
Konsul-Smidt-Straße 20-26
28217 Bremen

Anmeldung: gfo Regional Bremen 17-10-2019 - Neue Formen der Zusammenarbeit: Methodenabend "Liberating Structures"

Herr

Frau

Ja

Nein

Ja, ich möchte per Newsletter über wichtige Mitteilungen der gfo informiert werden. Die Anmeldung zum Newsletter kann ich jederzeit widerrufen.