Home gfo veranstaltet gfo Online 18.08.2021 - Was macht die Macht mit uns? Teil 5

Wann: 18. August 2021, 16.00-17.30 Uhr

Wo: online via Zoom

Eine Veranstaltung der Regionalgruppe: Berlin/ Brandenburg

gfo Online 18.08.2021 - Was macht die Macht mit uns? Teil 5

Wann: 18. August 2021, 16.00-17.30 Uhr

Wo: online via Zoom

gfo Online 18.08.2021 - Was macht die Macht mit uns? Teil 5

Wann: 18. August 2021, 16.00-17.30 Uhr

Wo: online via Zoom

Macht und Liebe
Zwischen Widerspruch und Synthese


Macht ist unverzichtbar. Die Frage ist allerdings, was wir unter Macht verstehen und wie wir mit ihr umgehen.

In dem Beitrag wird Prof. Dr. Barbara von Meibom sich mit dem schwierigen Verhältnis zur Macht gerade auch in Deutschland auseinandersetzen. Dabei fragt sie, ob es eine Synthese von Macht und Liebe geben kann bzw. wie diese aussehen könnte.


Über unseren Gast:

Dr. Barbara von Meibom ist pensionierte Univ. Professorin für Politikwissenschaft/Univ. Duisburg-Essen, Leiterin von CommUnio-Institut für Führungskunst in Berlin und Autorin von mehr als einem Dutzend Bücher, u.a. "Macht und Liebe versöhnen. Der Weg des Spirituellen Selbstmanagement", Bielefeld: Kamphausen 2021.

Ihre Podcastserie "Wertschätzung – Führung – Selbstmanagement" umfasst inzwischen mehr als 100 Beiträge. Außerdem interviewt sie namhafte Personen in ihrem YouTube Kanal "Barbara von Meibom unterwegs".

 

Wir freuen uns!

Ramona Becker & Bodo Frenk
gfo Regionalleitung Berlin/Brandenburg

ramona.becker@gfo-web.de  bodo.frenk@gfo-web.de

 

Anmeldungen bitte bis Di, 17.08.2021, 12.00 Uhr hier über die Website. Die Zoom-Zugangsdaten werden nach Anmeldeschluss an die angegebene E-Mail-Adresse verschickt.

Hinweise zum Datenschutz für Online Meetings über Zoom siehe https://gfo-web.de/datenschutz unter Punkt 5. Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet.

Anmeldung zur Veranstaltung

Wann: 18. August 2021, 16.00-17.30 Uhr

Wo: online via Zoom

Anmeldung: gfo Online 18.08.2021 - Was macht die Macht mit uns? Teil 5

Herr

Frau

Ja

Nein

Ja, ich möchte per Newsletter über wichtige Mitteilungen der gfo informiert werden. Die Anmeldung zum Newsletter kann ich jederzeit widerrufen.