Home gfo veröffentlicht Veranstaltungstipp: "Kick-Off der Lern- und Experimentier-Labore 2021" am 20.11.2020

Veranstaltungstipp: "Kick-Off der Lern- und Experimentier-Labore 2021" am 20.11.2020

Veranstaltungstipp: "Kick-Off der Lern- und Experimentier-Labore 2021" am 20.11.2020

Beitrag vom 10. November 2020
Veranstaltungen unserer Kooperationspartner

Unter dem aktuellen Eindruck der COVID-19-Pandemie werden gute Strategien für einen gelingenden digitalen Wandel in kleinen und mittleren Betrieben sowie der öffentlichen Verwaltung notwendiger denn je. Unter einer Fülle von Angeboten gilt es, das passende zu finden, den richtigen individuellen Ansatz für das Unternehmen zu wählen und in die Umsetzung zu gehen. Hier haben sich betriebsübergreifende Lern- und Experimentier (LEx)- Labore als ein gutes Mittel herausgestellt.

In den LEx-Laboren wird ein geschützter Raum geschaffen, in dem die Teilnehmenden ihre Pain Points vertrauensvoll besprechen und voneinander profitieren können. Der Ansatz ist es, einen langfristigen vertrauensvollen Erfahrungsaustausch aufzubauen. Dabei können Fragestellungen auftauchen wie:

  • Wie finde ich Lösungsansätze für meine Fragen?
  • Wo kann ich meine Ideen mit Experten in einem geschützten LEx-Labor austauschen?
  • Wo finde ich Impulse für die Zukunft, die mich weiterbringen?


Sich mit anderen Unternehmen und Branchen austauschen, innovative Ansätze diskutieren, erproben, verbessern oder verwerfen – all das geht in den neuen LEx-Laboren.

Folgende Schwerpunkthemen werden angeboten:

  • LEx-Labor -> Digitale Kollaboration
  • LEx-Labor -> Change & Organisationsentwicklung
  • LEx-Labor -> Gesundheit & Changemanagement
  • LEx-Labor -> virtuell


Lernen Sie die LEx-Labor-Lotsen und deren Überlegungen kennen und treten Sie mit ihnen in den interaktiven Austausch.

Hier geht's zur Anmeldung für die Kick-Off Veranstaltung am 20.11. von 15.00 bis 17:30 Uhr. Dazu gibt es auch einen ganz aktuellen Podcast.