Home Wissen - News und Nachlesen Nachlese - gfo CoP Agile Organisationen am 26.9.2018 in Berlin

Nachlese - gfo CoP Agile Organisationen am 26.9.2018 in Berlin

Nachlese - gfo CoP Agile Organisationen am 26.9.2018 in Berlin

Beitrag vom 26. September 2018

WECKE DEN MUSTERBRECHER IN DIR!

 

WECKE DEN MUSTERBRECHER IN DIR!

8. Treffen der gfo Community of Practice - Agile Organisationen in Berlin.

Getreu dem Motto „Wer Veränderung will, muss ausgetretene Pfade verlassen“, haben wir am 26. September 2018 in Berlin als „Community of Practice - Agile Organisationen“ einen Tag lang unsere eigenen Muster sowie die Muster unserer Organisationen reflektiert und uns darüber ausgetauscht, wie wir Hinderliches abbauen und Nützliches fördern können. 

Um unsere Gedanken in Schwung zu bekommen, führten uns Dirk Osmetz und Stefan Kaduk von „Die Musterbrecher“ in das Thema ein und erklärten, wie wir Muster erkennen und lösen können. Interessant war der Exkurs, dass auch die Agilität heute schon wieder zum Muster wird, indem es zum guten Ton gehört, weiße Sneaker statt Krawatte zu tragen und bunte Klebezettel ins Büro zu hängen. Sind wir denn wirklich frei in unserem Tun und entscheiden rein auf Basis von Fakten und situativen Anforderungen? Oder muss jetzt alles agil sein? 

Nach dieser Inspiration haben wir im Open Space-Format an den Themen und Organisationsmustern gearbeitet, die die Teilnehmenden aus Ihrer Praxis mitgebracht hatten. Das Themenspektrum reichte von der Frage, wie man eine konservative Organisation in die agile Arbeitsweise mitnimmt über den Umgang mit Macht oder die Diskussion, wann das klassische Vorgehen und wann das agile Vorgehen vielversprechender ist. Es wurde angeregt diskutiert und die Teilnehmer hatten den Raum, sich mit ihren Erfahrungen und Fragen einzubringen. 

Auch zwischendrin, beim Lunch und danach gab es wie immer genügend Zeit zum Austausch und Netzwerken. 

Ein inspirierender Tag! 

Das diesjährige Herbsttreffen mit über 40 Teilnehmenden wurde mit viel Engagement, Spaß und mit großem Erfolg in Selbstorganisation von einer Teilnehmergruppe des Frühjahrstreffens organisiert. Gastgeber des Treffens und Koordinator der CoP ist Prof. Dr. Andreas Aulinger vom IOM Institut für Organisation und Management der Steinbeis-Hochschule Berlin.

Und das nächste Treffen der CoP im Frühjahr 2019 ist auch bereits in Sicht – denn das Organisatorenteam bleibt für das nächste Treffen bestehen! Vielen Dank!!! Sobald Termin und Ablauf stehen, werden alle Mitglieder der CoP informiert.

 

DSC03327