Home gfo veröffentlicht Kurzbericht gfo Regionalmeeting Bremen 21.01.20

Kurzbericht gfo Regionalmeeting Bremen 21.01.20

Kurzbericht gfo Regionalmeeting Bremen 21.01.20

Beitrag vom 30. Januar 2020
Kurzberichte zu gfo Veranstaltungen

Gesichter verstehen – Menschen verstehen: Mimik im Berufsalltag.

Bei der ersten Veranstaltung der gfo Regionalgruppe im neuen Jahr in Bremen stand das Thema Mimik im Fokus.

Wir sehen mehr als wir denken - Mimik verstehen funktioniert intuitiv. Unser Referent, Volker Schwabe von der WBS Akademie, hat zunächst wissenschaftlich erklärt, wie die Wirkung von Gesichtern entsteht und wie sich typische Reaktionen in der Gesichtsmuskulatur einprägen. Dabei zeigte er an vorbereiteten Beispielen, was unsere Mimik über uns aussagt. Bin ich von meiner Persönlichkeit her eher Denker:in, Macher:in oder Beziehungstyp => ausgeprägte Muskulatur eher im oberen, mittleren oder unteren Drittel des Gesichts … und sofort wanderten die Blicke durch den Raum.

Sehr aufschlussreich waren auch die Übungen, mit/ohne Blickkontakt eine Tangram-Vorlage zu erklären und zu legen. Es wurde schnell klar, welchen Anteil die nonverbale Kommunikation beim gegenseitigen Verständnis hat.

Auch haben wir die bewusste Deutung von Mimik am Beispiel der gegenseitigen Beobachtung bei den Übungen geschärft. Hier waren vor allem die Fokussierung beim Erklären sowie die Konzentration und das Vertrauen beim Zuhören leicht vom Gesicht abzulesen - durch einen konzentrierten Blick beim Erklären sowie eine angespannte Stirn und entspannte Mundwinkel beim Zuhören - genauso wie das irritierte Stirnrunzeln und Zusammenziehen der Augenbrauen bei einer mehrdeutigen Anweisung.

Ein interessanter Abend mit vielen kleinen Impulsen zum Mitnehmen, Ausprobieren und Weiterlernen! Herzlichen Dank noch einmal an unseren Referenten Volker Schwabe!

Antje Cordes & Stephan Müller

gfo Regionalleitung Bremen/Oldenburg

gfo Regional 2020.01.21 Volker Schwabe 1