Home gfo veröffentlicht Kurzbericht gfo Regional Bremen/Oldenburg 18.02.2020 - Systemische Organisationsentwicklung bei ATLAS ELEKTRONIK

Kurzbericht gfo Regional Bremen/Oldenburg 18.02.2020 - Systemische Organisationsentwicklung bei ATLAS ELEKTRONIK

Kurzbericht gfo Regional Bremen/Oldenburg 18.02.2020 - Systemische Organisationsentwicklung bei ATLAS ELEKTRONIK

Beitrag vom 18. Februar 2020
Kurzberichte zu gfo Veranstaltungen

Kurzbericht gfo Regionalmeeting Bremen/Oldenburg 18.02.2020 - Systemische Organisationsentwicklung bei ATLAS ELEKTRONIK

Das gfo Regionalmeeting Bremen/Oldenburg am 18.02.2020 hat mit 18 Teilnehmenden bei der ATLAS ELEKTRONIK stattgefunden, einem international führenden Technologieanbieter im Bereich Sonar mit Sitz in Bremen. Die Rückmeldungen nach dem Treffen waren sehr positiv hinsichtlich der vermittelten Inhalte und der Zielsetzung, dass es ein Treffen sein soll, um beruflichen Austausch zum Themenbereich Organisation zu fördern.

Der Einblick in die Arbeitsweise der Vertreter dieses im vielen Branchen führenden Technologieanbieters war für die anwesenden Gäste aus den Bereichen Unternehmen, Hochschule und Beratung tatsächlich eine hervorragende Gelegenheit für einen sehr intensiven Austausch zu vielen Bereichen systemischer Organisationsentwicklung, z.B. agile Teams und langjährige Erfahrungen im Projekt- und Prozessmanagement. Wilfried Jantz und vier weitere Vertreter des Gastgebers haben dabei aus Ihren spezifischen Sichtweisen und in ihrer jeweiligen Rolle (als Organisationsleiter, Leiter Prozess-Management, PMO, technischer Teamleiter und Leiter eines Entwicklungsbereichs) sehr sachkundig und engagiert Auskunft gegeben.

Wesentliche Erfolgsfaktoren bei Projekten in der Organisationsentwicklung sind die transparente Beteiligung von Mitarbeitenden und die Übernahme von Verantwortung der handelnden Personen in den Projekten. Auch in großen Organisationen lassen sich Elemente von Agilität und Selbst-Organisation gut einbinden, wenn die richtigen Methoden angewandt werden, um die handelnden Personen einzubinden. Als Grundlage für den Erfolg ist eine umfassende Analyse und die Entwicklung einer geeigneten Change-Architektur ebenso erforderlich wie Kontinuität und Konsequenz in der nachhaltigen Umsetzung.

Der Termin hat die Organisatoren darin bestärkt, auch weiterhin Unternehmen im Netzwerk der gfo darin zu ermutigen, eigene Projekte im Netzwerk zu teilen.

Beste Grüße!

Stephan Müller & Antje Cordes
gfo Regionalleitung Bremen/Oldenburg