Home gfo veröffentlicht gfo-Student-Award 2019 - Erfolgreiche Finalrunde

gfo-Student-Award 2019 - Erfolgreiche Finalrunde

gfo-Student-Award 2019 - Erfolgreiche Finalrunde

Beitrag vom 13. November 2019
weitere

gfo-Student-Award - Erfolgreiche Finalrunde am 13.11.2019 in Düsseldorf

Auch in diesem Jahr konnten zahlreiche exzellente Masterarbeiten aus dem Themengebiet „Organisation“ im Rahmen des von Prof. Dr. Thomas Russack geleiteten gfo-Student-Awards vorgestellt und begutachtet werden. Durch die Präsentation der Arbeiten erlangten die Teilnehmenden des gfo-Jahreskongresses für Organisation vielfältige Einblicke in wissenschaftlich fundiert aufbereitete Analysen zu aktuell relevanten unternehmerische Herausforderungen. Gleichzeitig wurde den Masterabsolventinnen und -absolventen eine einzigartige Bühne geboten, um ihre Untersuchungen und Ergebnisse vor einem größeren Publikum zu präsentieren.

Die Teilnehmenden der gfo-Student-Award-Finalrunde – und damit gleichzeitig allesamt Gewinnerinnen und Gewinner – waren in diesem Jahr: Eva Edelmüller (Steinbeis-Hochschule Berlin), Viktor Fekete
(TU Kaiserslautern), Michelle Fischer (FOM Hochschule Hannover), Christoph Frey (RWTH Aachen),
Lisa-Maria Gerhardt (Universität Jena), Penelope Großhaus (Universität Trier), Andreas Mohr (TU Ilmenau)
und Carolin Müller (Universität zu Köln).

Mit dem gfo-Student-Award der Hochschullehrenden-Jury wurde die Arbeit mit dem Titel „Entwicklung einer Methodik zur Verbindung von Top-Down- und Bottom-Up-Innovationsansätzen für ein ganzheitliches Innovationsmanagementsystem in globalen Produktionsnetzwerken“ von Christoph Frey ausgezeichnet, die er am Lehrstuhl von Prof. Dr. Günther Schuh an der RWTH Aachen verfasst hat. Mit dem gfo-Student-Award des Fachpublikums wurde die Arbeit „Organisationen ohne Hierarchie: Strukturelle Innovationen oder leere Versprechen? Eine kritische Analyse der Funktionsweise hierarchiefreier Organisationen“ von Carolin Müller prämiert, erstellt am Lehrstuhl von Prof. Dr. Mark Ebers an der Universität zu Köln.

Ein besonderer Dank gilt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie den Mitgliedern der Experten-Jury:
Prof. Stefan Becker (Münster), Prof. Martina Eberl (Berlin), Prof. Sarah Hatfield (Augsburg),
Prof. Arjan Kozica (Reutlingen), Prof. Matthias Meinecke (Aachen), Prof. Heike Nettelbeck (Darmstadt),
Prof. Kai Reinhardt (Berlin), Prof. Jan Roxin (Berlin) und Prof. Marco Zimmer (Hamburg).
Dankeschön auch an unseren Veranstaltungspartner, die Management Circle AG, die allen Finalrunden-Teilnehmenden sowie den Jury-Mitgliedern eine kostenlose Kongressteilnahme ermöglicht hat.

Auch 2020 wird es wieder einen gfo-Student-Award geben, geeignete Masterarbeiten
(Themengebiet „Organisation“, Note 1,3 oder besser) können bereits via E-Mail eingereicht werden.
Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte gerne an Prof. Dr. Thomas Russack (thomas.russack@gfo-web.de).