Home gfo veröffentlicht gfo Online "Best-Practice - Nichttechnische Dimensionen der digitalen Transformation und Organisationskultur"

gfo Online "Best-Practice - Nichttechnische Dimensionen der digitalen Transformation und Organisationskultur"

Ein Artikel der Regionalgruppe: Stuttgart

gfo Online "Best-Practice - Nichttechnische Dimensionen der digitalen Transformation und Organisationskultur"

Beitrag vom 01. Oktober 2020
Kurzberichte zu gfo Veranstaltungen

Bereits im März 2020 sollte das gfo Regional Stuttgart MeetUp bei Siemens Digital Industries in Tübingen stattfinden, am 1.10.2020 wurde es per Videokonferenz durchgeführt. Dadurch konnten Teilnehmende überregional den Ausführungen von Satish Chavhan folgen.

Auf eindrucksvolle Weise ist es im Tübinger Siemens-Werk gelungen, in kürzester Zeit gute Fortschritte in der digitalen Transformation zu erzielen und die Fabrik zu einem Vorzeigewerk innerhalb des Siemens-Konzerns zu entwickeln. Dies sei möglich geworden, indem die drei Aspekte Konzept, Kommunikation und Kollaboration gleichwertig eingeführt und umgesetzt wurden.

Die Partizipation und Qualifizierung der eigenen Mitarbeitenden sowie die zielgerichtete Unterstützung durch den Betriebsrat und externe Partner waren die Schlüssel für diese erfolgreiche Transformation. Gezielte Digitalisierung und der digitale Zwilling wurden im Werk zu prägenden Merkmalen allen Handelns.

Zitat: „Digitalisierung kostet Arbeitsplätze, rettet aber Standorte“.

Dr. Kai Krings & Patrick Schneider
gfo-Regionalleitung Stuttgart