Home gfo veröffentlicht CoP Gesunde Organisationen aktuell

CoP Gesunde Organisationen aktuell

CoP Gesunde Organisationen aktuell

Beitrag vom 13. Juli 2021
Kurzberichte zu gfo Veranstaltungen

Im Meeting der Gesamtgruppe am 13. Juli 2021 ging es mit einem ersten Vortrag, Networking-Formaten sowie ersten Berichten aus den Clustern engagiert weiter!


Zunächst referierte Thomas Eickhoff zum Thema „Ersthelfer Mentale Gesundheit bei KAEFER“. Mit diesem good practice traf er thematisch ins Schwarze unserer Gruppe, denn die Rolle des Ersthelfers stellt eine Möglichkeit zur konkreten organisationalen Verortung eines ernstgemeinten BGM dar – und hat sich bei KAEFER längst bewährt. Auch an dieser Stelle noch einmal Danke an Thomas, über dessen spontanen „Mitgliedsantrag“ wir uns besonders freuen.


Die cop|go will nicht nur Forum für interessante Vorträge sein, sondern auch Austausch fördern und gezielt das Wissen über Gesunde Organisationen bzw. Ernstgemeintes BGM erweitern. Diesbezüglich ist seit dem letzten Meeting so Einiges passiert und im Meeting vorangetrieben worden:

  • Wir haben Formate für das Warming-Up und das Netzwerken (online, natürlich!) entwickelt und ausprobiert. Dabei wurden zufällige Kleingruppen gebildet, die in fünf Minuten einen gemeinsamen Standpunkt zu provokanten Thesen entwickeln sollten wie „Mentale Gesundheit thematisieren – oder besser keine schlafenden Hunde wecken?“ Dies kam gut an, die Verbesserungsvorschläge (mehr Zeit!) werden natürlich eingearbeitet!
  • Die Leiter*innen der vier Themencluster zu Gesunden Organisationen „Prozesse““, „Marketing“, „Controlling“ sowie „Grundverständnis“ haben ihre ersten Arbeitsergebnisse vorgestellt und noch einmal für die Mitarbeit an ihren Themen geworben. Wir freuen uns, dass alle Gruppen erfolgreich gestartet sind und sich schon sehr konkrete Ziele stecken. Die Gruppe „Grundverständnis“ wird ihre Bemühungen noch verstärken, schnelle Fortschritte zu machen, um Orientierung für die Arbeit der anderen Gruppen bieten zu können!
  • „Good Practices, Bad Experiences, Ugly Challenges“ – so der Name des im Meeting vorgestellten neuen Formats, von dem wir uns viel versprechen! Unsere cop-Mitglieder können in diesem Kurz-Format regelmäßig aus der eigenen Erfahrungswelt mit „ernstgemeintem BGM“ berichten, so dass die gesamte Gruppe davon profitieren kann. Dafür gibt die Gruppe moderiert Feedback, macht Vorschläge zur Problemlösung… oder tröstet einfach nur, wenn es das ist, was gebraucht wird. Wir freuen uns sehr auf den Test dieses Formats im nächsten Meeting am…
    4. November 2021, um 17:30 Uhr. Einladung ergeht wie immer rechtzeitig!

Fragen und Anregungen? Die Initiatoren Prof. Dr. Robert Paust und Prof. Dr. Arnd Schaff stehen natürlich auch zwischenzeitlich hierfür bzw. bei Interesse an einer aktiven Mitarbeit in der CoP gerne zur Verfügung.

Prof. Dr. Robert Paust   Prof. Dr. Arnd Schaff
Leiter CoP Gesunde Organisationen