Mitglied werden Anmelden
Home Verein Regionalgruppen Berlin/ Brandenburg
Teile diese Seite

Entrepreneurial Mindset als Teil von OE und PE01. Dezember 2022

Veranstaltungsdaten

Wann: 01.12.2022, 16:00 bis 18:00 Uhr

Wo: online via Zoom

Dies ist eine Online-Veranstaltung. Sie erhalten den Link zur Teilnahme nach Ihrer Anmeldung per E-Mail.

Preis: - €


Beschreibung

80 bis 90% aller Startups scheitern in den ersten drei Jahren. Ein schlechtes Kernprodukt, das Fehlen eines erfolgreichen Geschäftsmodells, falsches Innovationsmarketing oder das Ignorieren von Kundenbedürfnissen rangieren in der Liste - neben Liquiditätsengpässen - ganz oben.

Woran liegt es aber, dass 10% - 20% der Startups sehr erfolgreich die ersten drei Jahre überstehen?

Gibt es so eine Art „Elon-Musk-Gen“? Worin besteht der Unterschied im Denken und Handeln von erfolgreichen Unternehmern?

 

Weitere Informationen

Anmeldung: Entrepreneurial Mindset als Teil von OE und PE

Herr

Frau

Ja

Nein

Ja, ich möchte per Newsletter über wichtige Mitteilungen der gfo informiert werden. Die Anmeldung zum Newsletter kann ich jederzeit widerrufen.

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen, insbesondere auch zur Teilnahme an Online Meetings, und erkläre mich mit diesen einverstanden.

Eine Veranstaltung der gfo Regionalgruppe Berlin/Brandenburg

Ist das „Elon-Musk-Gen“ mess- und entwickelbar?

80 bis 90% aller Startups scheitern in den ersten drei Jahren. Ein schlechtes Kernprodukt, das Fehlen eines erfolgreichen Geschäftsmodells, falsches Innovationsmarketing oder das Ignorieren von Kundenbedürfnissen rangieren in der Liste neben Liquiditätsengpässen ganz oben.

Tatsächlich sind diese genannten Gründe die sicht- und fassbaren KPI´s, aber stehen nicht für sich, sondern sind vielmehr die Auswirkung der Unternehmerentscheidung ihrer Gründer.

Was ist es also, dass 10% - 20% der Startups sehr erfolgreich die ersten drei Jahre überstehen?

Gibt es so eine Art „Elon-Musk-Gen“? Worin besteht der Unterschied im Denken und Handeln von erfolgreichen Unternehmern?

Das Leadership Development Institute am Eckerd College in St. Petersburg Florida hat sich mit diesem Thema wissenschaftlich beschäftigt, die Hauptunterschiede im Denken und Handeln von erfolgreichen Unternehmern zu angestellten Managern untersucht und ist dabei zu erstaunlichen Ergebnissen gekommen.

Auf dieser Basis wurde eine Testdiagnostik erarbeitet, die das „Entrepreneurial Mindset Profil“ (EMP) der Kandidaten misst und somit in der Lage ist Hinweise für die persönliche Entwicklung zu geben.

Unser Gast ist Stefan Schönholz, Vorstandsvorsitzender Bildungswerk der Berliner und Brandenburgischen Wirtschaft, Mitgründer und -Eigentümer des Institute for Leadership Dynamics und in den USA ausgebildeter EMP-Master Trainer.

Wir freuen uns auf interessante Einblicke!

Ramona Becker & Bodo Frenk
gfo Regionalleitung Berlin/Brandenburg

Weitere Veranstaltungen in Berlin/ Brandenburg

Was unterscheidet selbstorganisierte von hierarchischen Organisationen?

18. Januar 2023

Warum tun sich so viele Organisation schwer mit der Umstellung auf Selbstorganisation?

Weil meist übersehen wird, dass Selbstorganisation viel mehr ist als nur die Abwesenheit von Hierarchie.

Eine gut funktionierende Selbstorganisation transformiert sehr viele tradierte Organisationsprinzipien.

Barbara Küchler beleuchtet in ihrem Vortrag die wichtigsten Paradigmen, die sich beim Übergang von einer hierarchischen zu einer selbstorganisierten Organisation transformieren.

Berlin/ Brandenburg, Regionalgruppe

Lesen

Zurück zu: Berlin/ Brandenburg