Mitglied werden Anmelden
00 hero startseite

Der gfo-Jahreskongress

Der gfo-Jahreskongress ist die optimale Plattform für erfahrene sowie aufstrebende Fach- und Führungskräfte, Lehrende, Berater*innen und Trainer*innen aus der Organisation, um die neuesten Trends und Themen dieses Bereiches zu diskutieren.

Save the date: 

Der 14. gfo-Jahreskongress findet am
11. und 12. Oktober 2022
im Van der Valk Airporthotel, Am Hülserhof 57, 40472 Düsseldorf, statt.

Nähere Infos gibt es bald hier!

Das erwartet Sie:

  • Höre zukunftsweisende Best Cases namhafter Referenten.
  • Anerkannte und erfahrene Organisations-Experten geben ihr umfangreiches Fachwissen an Dich weiter und animieren Dich, „out of the box” zu denken.
  • Nutze die Impulse des Kongresses, steige in dem Vorab- und/oder Vertiefungsseminar tiefgehend in aktuelle Organisationsthemen ein und kläre Deine individuellen Fragen in kleiner Runde.
  • In parallelen Fachforen und Round Tables gestaltest Du die Veranstaltung nach Deinen Schwerpunkten und tauschst Dich in kleinen Gruppen mit unseren Fachexperten über Digitalisierung und damit verbundene neue Führungs- und Arbeitsweisen aus, um die Digitalisierung in Deiner Organisation voranzutreiben.
  • Triff die diesjährigen Gewinner des „Process Solution Award” der gfo und erfahre direkt, wie ihre prozessorientieren Lösungen aussehen und wie sie diese mit einem Anwender umgesetzt haben.

Das komplette Kongressprogramm wird hier zeitnah veröffentlicht.

Unsere Mitglieder erhalten Sonderkonditionen

gfo-Mitglieder erhalten bei Buchung mit dem Kennwort "gfo" einen Preisrabatt von 600 Euro.

Hier geht es zur Anmeldung auf der Website des Management Circle.

Wir freuen uns auf Dich!

Eindrücke vom Kongress 2018

Interview mit Tim Moritz Hector, Vorsitzender des Präsidiums, Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V. (WMDE), Berlin. Zum Thema "Wie können wir mehr Menschen dazu motivieren, einen Beitrag zu leisten?".

Interview mit Jutta Lindner, Abteilungsleitung Organisationsmanagement, Stadt Witten, auf dem gfo-Kongress 2018. Zum Thema "Wie bringt man Beteiligte auf Augenhöhe dazu, miteinander zu reden?".

Interview mit Timm Richter, Geschäftsführer, NEO Culture GmbH, Hamburg, auf dem gfo-Kongress 2018. Zum Thema "Welche Rolle spielt Organisationsdesign?".

Interview mit Jürgen Bock, ehem. Leiter der Kulturentwicklung bei der Otto Group, Berater für Kulturentwicklung, Hamburg, auf dem gfo-Kongress 2018. Zum Thema "Wie kann der Mensch in den digitalen Wandel integriert werden?".

Interview mit Roland Spleiss, Vorsitzender der Geschäftsführung/CEO, BLANCO Professional GmbH + Co KG, Oberderdingen, auf dem gfo-Kongress 2018. Zum Thema "Worauf kommt es an, um den Veränderungsprozess nachhaltig und erfolgreich zu gestalten?".

Interview mit Prof. Dr. Andreas Aulinger, Direktor, Steinbeis-Hochschule Berlin Institut für Organisation & Management (IOM), Berlin, auf dem gfo-Kongress 2018. Zum Thema "Was ist Ambidextrie und welche Prinzipien müssen sich Unternehmen bewusst machen?".

Interview mit Prof. Dr. Thomas Russack, stellvertretender Vorstandsvorsitzender, gesellschaft für organisation e.V. (gfo), St. Augustin, FOM Hochschule für Oekonomie & Management Hochschulzentrum, Münster, auf dem gfo-Kongress 2018. Zum Thema "Der gfo-Student-Award: Junges und bewährtes Wissen finden zueinander".