Anforderungen

Die CBAP®-Zertifizierung setzt keine spezifische Ausbildung voraus. Die Anforderung an die Praxiserfahrung und an die Breite und Tiefe des BA-Wissens bedingen aber eine mehrjährige intensive Auseinandersetzung mit dem Themengebiet der Business Analysis.

Jeder CBAP®-Antragsteller muss die im nachfolgenden Abschnitt aufgeführten Anforderungen erfüllen, um für die schriftliche Prüfung zugelassen zu werden:

  • In den letzten 10 Jahren mindestens 7.500 Stunden (das sind etwa 5 Jahre) Business Analysis Berufserfahrung, gemäß BABOK®
  • und davon mindestens 900 Stunden in 4 der 6 BABOK-Wissensgebiete.
  • In den vergangenen 4 Jahren mindestens 21 Stunden berufliche Weiterbildung in der Business Analysis
  • Zwei Referenzen einer Führungsperson (z.B. Vorgesetzter), eines Kunden oder CBAP®-Zertifizierten
  • Unterschriebener Verhaltenskodex

Prüfung

Die Anmeldung für die CBAP®-Prüfung erfolgt in englischer Sprache online bei der IIBA. Sobald der Kandidat zur Prüfung zugelassen ist, hat er ein Jahr Zeit diese zu absolvieren. Die Prüfung ist ein Computer-Based-Examen in deutscher Sprache und kann in einem Testcenter der Firma Prometric absolviert werden. In Deutschland stehen hierfür Testcenter in Hamburg, Berlin und Frankfurt zur Verfügung. Weitere Standorte außerhalb Deutschlands sind auf der Homepage von Prometric zu finden.

Alle weiteren Informationen zum Ablauf der Anmeldung und der Prüfung finden Sie im deutschen Handbuch CBAP® und in den bereitgestellten deutschen FAQ zum CBAP.